Winnweiler
Pfarrei Heilig Kreuz

Mittwoch, 14. September 2022

Das Café Helfende Hände

Vom Begegnungsort zum Rettungsring für Kriegsgeflüchtete

Dies ist ein Bericht über die Situation von Frauen, Jugendlichen und Kindern in unserer Region, die vor dem Krieg in der Ukraine geflüchtet sind. Dies ist eine Geschichte von ehrenamtlich Engagierten und Mitarbeitenden in den Ämtern, die nicht mehr weiterwissen. Dies ist ein Hilfeschrei an eine Politik, die Betroffene und Engagierte im Regen stehen lässt.

Wenn Kriegsgeflüchtete nicht wissen, wann sie wieder Essen kaufen können

Im Frühjahr 2022 beherbergte die katholische Pfarrei Heilig Kreuz Winnweiler knapp 100 Kriegsgeflüchtete aus der Ukraine. Seitdem öffnet jeden Freitag das „Café Helfende Hände“ im Pfarrheim seine Türen. Zunächst als Begegnungsort zum Austausch, zur Begleitung und Unterstützung gedacht, entwickelt sich das Café mehr und mehr zu einem „Rettungsring“ für Kriegsgeflüchtete (meist Frauen und Minderjährige), die im Antragsdschungel der Behörden untergehen.

Betroffene erhalten oftmals über Wochen oder Monate keinerlei Rückmeldungen, ob und wann ihre Anträge auf Sozialhilfeleistungen bewilligt werden und Geld auf ihr Konto kommt. In den Ämtern stapeln sich unbearbeitete oder nicht bewilligte Anträge. „Teilweise fehlt es am nötigsten Kleingeld für den täglichen Bedarf wie Essenseinkäufe im Supermarkt oder Hygieneartikel.“ erzählt eine der Helferinnen, die sich im Café Helfende Hände engagieren. Die hoch motivierten Ehrenamtlichen sind mittlerweile Profis im Ausfüllen von langen in „Behördendeutsch“ vorliegenden Dokumenten und Anträgen. Gemeinsam mit den Geflüchteten wälzen sie sich durch Papierberge und warten in ihrer „Freizeit“ stundenlang in den telefonischen Warteschleifen der Ämter, um Fragen zu klären und Notsignale zu senden. 

„Hinzu kommt die emotionale Verzweiflung und die große persönliche Not dieser Frauen“ berichtet eine der Ehrenamtlichen „Die meisten von ihnen bangen Tag für Tag um das Leben ihrer Ehemänner, die als Soldaten im Krieg sind.“ Die Ehrenamtlichen hören den Frauen zu, versuchen sie zu trösten und nehmen das Gehörte natürlich mit nach Hause.

Nur zwei Geschichten – von vielen

Mittlerweile liegt Pfarrer Carsten Leinhäuser eine Liste von etwa 20 Frauen und Familien aus der Region vor, deren Sozialhilfeanträge unbearbeitet auf Halde liegen und die nicht wissen, wie es für sie weitergeht. Die Dunkelziffer, so der Pfarrer, könne er nicht abschätzen – er wisse aber aus vertraulichen Quellen, dass sie um ein Vielfaches höher sei. 

Um die Lage zu verdeutlichen, erzählen Ehrenamtliche aus dem Café Helfende Hände hier zwei (von vielen) erlebten Geschichten. 

Ein minderjähriges Mädchen kann nicht zum Arzt

„Wir begleiten ein minderjähriges Mädchen, das ohne Eltern flüchten musste und in einer Wohngemeinschaft lebt. Der Antrag auf Sozialleistung beim Jobcenter wurde im Juni gestellt. In den folgenden Wochen geschah nichts. Anfang August rief ich bei der Hotline des Jobcenters an, um den aktuellen Stand der Bewilligung zu erfragen. Man teilte mir mit, dass der Antrag seit knapp 8 Wochen unbearbeitet daliege. Um weitere Auskünfte zu bekommen, bräuchte ich eine Vollmacht. Mit Hilfe dieser Vollmacht habe ich ab Mitte August alle zwei Tage angerufen und mich nach dem Bescheid erkundigt. Ohne Erfolg. Am 31. August wurde mir dann telefonisch mitgeteilt, dass der Bescheid nun bewilligt sei. Die erste Freude über den Erfolg wurde jedoch schnell enttäuscht. 

Am 01. September erhielt ich einen Anruf, dass es dem Mädchen nicht gut gehe und sie zum Arzt müsse. Also habe ich bei der Krankenkasse angerufen und um einen Abrechnungsschein gebeten (den Sozialhilfeempfangende für Arztbesuche brauchen). Dort wurde mir mitgeteilt, dass noch keine Meldung vom Jobcenter eingegangen sei. Das Mädchen sei somit nicht krankenversichert. Auf meine Nachfrage beim Jobcenter erhielt ich die Information, der Antrag sei doch noch nicht bewilligt. 

Also habe ich auf der zuständigen Gemeinde angerufen und um Hilfe gebeten. Diese konnte jedoch aus formalen Gründen ebenfalls keinen Krankenschein ausstellen. Die Verbandsgemeinde sei nicht zuständig; ich solle mich an die Kreisverwaltung wenden. Nach langem hin und her wurde hier ein Abrechnungsschein erstellt, mit dem das Mädchen in der Folgewoche endlich zum Arzt gehen konnte. Der Antrag auf Sozialhilfeleistungen ist bis heute nicht genehmigt.“

Eine Familie kann keine Miete zahlen

„Bei einer Familie, die wir begleiten, war Ende August die Fiktionsbescheinigung abgelaufen. Diese wurde pünktlich verlängert und in Kopie zum Jobcenter geschickt. Anfang September wurde mir mitgeteilt, dass bei den Vermietern keine Miete eingegangen sei. Die Hotline des Jobcenters teilte uns mit, die Familie sei selbst schuld; sie hätte die Verlängerung der Fiktionsbescheinigung viel früher schicken müssen. Das Problem dabei: Wenn die Bescheinigung erst Ende August ausläuft, erhält man auch erst dann eine Verlängerung. Heute ist der 13. September. Die Familie hat immer noch kein Geld erhalten und der Vermieter wartet auf seine Miete.“

Zu viele Hürden

„Aus unserer Sicht“ berichtet Pfarrer Leinhäuser „gibt es mehrere Probleme und Hürden, die sich gegenseitig verstärken.“ Zum einen sei da die Sprachbarriere. Die Geflüchteten seien schlichtweg nicht in der Lage, die komplizierten Antragswege zum Erhalt von Sozialleistungen zu verstehen. Aufgrund dieser Barriere sei es ihnen auch nicht möglich, beim Amt anzurufen, um Fragen zu klären und Vorgänge zu beschleunigen. Wer Glück habe, kenne Orte wie das Café Helfende Hände, um Unterstützung zu bekommen. Doch auch hier kommen die ehrenamtlichen Helfer*innen an ihre Grenzen: Freitag für Freitag stehen im Schnitt 20 Menschen im Café, berichten von ihren Sorgen und bitten um Hilfe. Oftmals unter Tränen und der Verzweiflung nahe.

Zum anderen, so Leinhäuser, seien die Ämter heillos überfordert und unterbesetzt. Da er selbst im Kontakt mit Mitarbeitenden verschiedener Ämter steht, ist es dem Pfarrer wichtig, kein falsches Signal zu senden: Die Mitarbeitenden in den Sozialämtern und Jobcentern seien zum größten Teil hoch motiviert, äußerst bemüht und freundlich. Ihnen sei kein Vorwurf zu machen. Aufgrund der personellen Situation sei es ihnen schlichtweg nicht möglich, die große Masse von Anträgen zu bearbeiten. Jedoch – und das sei offensichtlich nicht im Blick der politischen Verantwortungsträger – verschärfe das die ohnehin schon angespannte Situation: Wenn Anträge korrekt und pünktlich gestellt wurden, ist es für Betroffene und Helfer*innen nicht verständlich, dass diese teilweise über Wochen und Monaten unbearbeitet liegenbleiben.

Schließlich seien da die bürokratischen Hürden, welche die Lösungsfindung zusätzlich erschweren: Selbst die mittlerweile bestens informierten ehrenamtlichen Helfer*innen haben es schwer, den Überblick über bürokratische Feinheiten und Vorgaben zu behalten. 

Die Lage wird sich verschärfen – nicht nur für Geflüchtete

In den nächsten Monaten sei zudem eine Verschärfung der Lage zu erwarten: Zum einen für die Kriegsgeflüchteten, die jedes halbe Jahr einen neuen Antrag auf einen Weiterbewilligungsbescheid stellen müssen. Da die aktuell gestellten Anträge noch lange nicht fertig bearbeitet sind, befürchtet Leinhäuser, dass ab November weitaus mehr Familien und Einzelpersonen ohne Geld und Amtshilfe dastehen.

„Hinzu kommt ein weiterer Aspekt, den wir in den Blick nehmen müssen“, sagt Leinhäuser. „In den kommenden Monaten werden wohl viele weitere Familien und Einzelpersonen in unserer Region und im ganzen Land an ihre finanziellen Grenzen kommen. Für viele ist absehbar, dass sie die hohen Energiekosten für ihre Wohnungen kaum stemmen können“. Dies führe zu einem noch größeren Andrang auf die Ämter, die schon jetzt am absoluten Limit sind – und verschärfe die emotional ohnehin schon angespannte Lage in der Gesellschaft.

„Die politischen Verantwortungsträger müssen endlich aktiv werden.“ fordert Pfarrer Leinhäuser „Indem sie bürokratische Hürden verringern, einfache und schnelle Lösungswege für Notfälle bereitstellen und das Personal in den Ämtern angemessen aufstocken. Nicht nur für Kriegsgeflüchtete, sondern für alle Menschen, die in Not geraten sind.“

Die Engagierten der Pfarrei Heilig Kreuz Winnweiler haben bereits das nächste Projekt auf die Beine gestellt, um ihren Beitrag in der Krisenzeit zu leisten: Seit dieser Woche betreibt der Caritasausschuss die „Kleiderstube Helfende Hände“ in einem Ladengeschäft in der Schlossstraße. Hier wird dienstags von 17 bis 19 Uhr gut erhaltene Second-Hand-Kleidung angeboten. Für alle (!) Bedürftigen und Interessierten. Finanziert wird das Projekt durch eine Förderung der Verbandsgemeinde Winnweiler sowie durch Spendeneinnahmen. 

Diese Meldung und weitere Nachrichten von Pfarrei Heilig Kreuz
finden Sie auf folgender Internetseite: www.pfarrei-winnweiler.de

Artikel teilen:

Bexbach
Pfarrei Hl. Nikolaus
14.11.22

Adventskaffee

3. Advent - 15 Uhr - Gemeindezentrum St. Martin
Bexbach
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
Pfarrei Hl. Nikolaus
14.11.22

Lichter im Advent

Texte und Musik an drei Adventssonntagen
Treffer 1 bis 2 von 156
Blieskastel
Pfarrei Heilige Familie
23.11.22

Weihnachtsgeschenke - Last Minute

Weihnachten ist nicht mehr weit. Du bist im Grundschulalter und würdest gerne...
Blieskastel
Pfarrei Heilige Familie
21.11.22

Adventsgottesdienst mit anschl. Adventsmarkt

Mitgestaltet von der Kita St. Hubertus und im Anschluss musikalisches Bonbon der...
Treffer 1 bis 2 von 224
Blieskastel
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
25.11.22

Friedensfunke im Advent

Am ersten Adventswochenende beginnen wir wieder unsere Spendenaktion FRIEDENSFUNKE....
Blieskastel
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
22.11.22

Vielfalt im Advent

Advent, sollte auch eine Zeit der Besinnung, Ruhe und Vorfreude sein… Deshalb...
Treffer 1 bis 2 von 508
Bobenheim-Roxheim
Pfarrei Hl. Petrus
Bobenheim-Roxheim
Pfarrei Hl. Petrus
02.12.22

Ökumene im Advent 2022 in Heßheim

am 02., 07. und 16. Dezember 2022
Treffer 1 bis 2 von 855
Deidesheim
Pfarrei Hl. Michael
22.11.22

Adventskonzert im Kerzenschein

Herzliche Einladung zum Adventskonzert der Chorgemeinschaft Forst-Wachenheim am...
Deidesheim
Pfarrei Hl. Michael
22.11.22

Adventskonzert der Kolpingkapelle Deidesheim

Herzliche Einladung zum Adventskonzert der Kolpingkapelle Deidesheim am Sonntag...
Treffer 1 bis 2 von 369
Dudenhofen
Pfarrei Hl. Hildegard
07.11.22

H A N D Y - S A M M E L A K T I O N von missio

… da wollen wir als Pfarrei mit dabei sein und gehen diese Aktion erneut an! Mehr...
Dudenhofen
Pfarrei Hl. Hildegard
07.11.22

Friedenslicht aus Bethlehem

Wortgottesfeier am 11.12.2022 / Kirche Heiligenstein
Treffer 1 bis 2 von 27
Edenkoben
Pfarrei Hl. Anna
24.10.22

Edesheimer Kirche - 25 Jahre Wiedereinweihung

25 Jahre Wiedereinweihung der Edesheimer Kirche nach dem Brand! Das wollen wir...
Edenkoben
Pfarrei Hl. Anna
02.06.22

Anna-Wallfahrt 2022

Wallfahrt auf den Annaberg - jeden Dienstag vom 21. Juni bis 16. August 2022
Treffer 1 bis 2 von 35
Feilbingert
Pfarrei Hl. Disibod
25.11.22

Der Pfarrbrief für Advent und Weihnachten 2022 ist...

Hier können Sie unseren aktuellen Pfarrbrief als PDF-Datei herunterladen. Der...
Feilbingert
Pfarrei Hl. Disibod
09.11.22

„Red Wednesday“ (roter Mittwoch)

Gebet für alle verfolgten und bedrängten Christen:innen am Mittwoch, den 23.11., um...
Treffer 1 bis 2 von 260
Frankenthal
Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit
23.11.22

Die Pfadfinder laden ein

Singabend mit Ehemaligen und Interessierten
Frankenthal
Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit
16.11.22

Caritas-sammlung für digitale Tools

in der Altenhilfe des Caritasverbandes für die Diözese Speyer von 26. November bis...
Treffer 1 bis 2 von 332
Germersheim
Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini
26.11.22

1Minute- Adventsbegleiter

kleine Reels/Videos hier und über Social Media
Germersheim
Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini
26.11.22

Die Weihnachtsgeschichte online

kleine Kindergottesdienste
Treffer 1 bis 2 von 391
Gersheim
Pfarrei Heilig Kreuz
Gersheim
Pfarrei Heilig Kreuz
14.11.22

Mache dich auf und werde licht...

...ökumenisches Gebet im Advent 2022
Treffer 1 bis 2 von 112
Göllheim
Pfarrei Hl. Philipp der Einsiedler
17.11.22

Advent, Advent...........

Nein, der beginnt erst am Wochenende nächster Woche. Aber wir haben uns heute in...
Göllheim
Pfarrei Hl. Philipp der Einsiedler
17.11.22

Weitersweiler teilt wieder!

Auch in diesem Jahr machen wir wieder die Weihnachtsaktion zugunsten der...
Treffer 1 bis 2 von 79
Grünstadt
Pfarrei Hl. Elisabeth
25.11.22

Sternsinger Aktion 2023

Kinder stärken – Kinder schützen in Indonesien und weltweit
Grünstadt
Pfarrei Hl. Elisabeth
25.11.22

Nova Cantica lädt ein …

… nach dem 10.30 Uhr -Gottesdienst in Grünstadt am 3. Advents-Sonntag, 11....
Treffer 1 bis 2 von 277
Hauenstein
Pfarrei Hl. Katharina von Alexandrien
24.11.22

Adventskonzert in Schwanheim

Am 4. Dezember um 17.00 Uhr mit "allegro"
Hauenstein
Pfarrei Hl. Katharina von Alexandrien
Treffer 1 bis 2 von 152
Haßloch
Pfarrei Hl. Klara von Assisi
17.11.22

Sternsinger 2023

Im Januar machen sich in unserer Pfarrei die Sternsinger auf den Weg. Du willst...
Haßloch
Pfarrei Hl. Klara von Assisi
08.11.22

Familiengottesdienste im Advent

Habakuk und seine Schafe begleitet uns durch den Advent.
Treffer 1 bis 2 von 218
Herxheim
Pfarrei Hl. Laurentius
Herxheim
Pfarrei Hl. Laurentius
03.11.22

Festgottesdienst zum Dorfjubiläum Hayna

am 6. November in Heilig Kreuz Hayna - gestaltet vom Kirchenchor St. Cäcilia und...
Treffer 1 bis 2 von 63
Homburg
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
20.11.22

Kindergottesdienst

Sonntag, 11. Dezember 2022 um 10.00 Uhr in der Kirche St. Josef
Homburg
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
17.11.22

Ökumenisches Hausgebet im Advent

Freitag, 09. Dezember 2022 um 18.05 Uhr im Thomas-Morus-Haus
Treffer 1 bis 2 von 465
Homburg
Pfarrei Heilig Kreuz
23.11.22

Haushaltspläne 2023

Möglichkeit zur Einsichtnahme bis 12.12.
Homburg
Pfarrei Heilig Kreuz
22.11.22

Advent in der Pfarrei Heilig Kreuz

Einladung zu besonderen Veranstaltungen und Gottesdiensten
Treffer 1 bis 2 von 26
Kandel
Pfarrei Hll. Vierzehn Nothelfer
22.11.22

Advent und Weihnachten für Familien mit Kindern

Kindergottesdienste, Krippenspiel und mehr. Das KiGo-Team lädt euch ein, gemeinsam...
Kandel
Pfarrei Hll. Vierzehn Nothelfer
22.11.22

Kirchengemeinde auf dem Kandeler Christkindelmarkt

An den ersten beiden Adventswochenenden bewirtet Sie die Kirchengemeinde St. Pius...
Treffer 1 bis 2 von 4
<< Erste< zurück1-23-4vor >Letzte >>
Kirchheimbolanden
Pfarrei Hl. Anna
25.11.22

Sternsingeraktion 2023 -Einladung zum...

Sternsinger der Pfarrei Hl. Anna Kirchheimbolanden brauchen Unterstützung
Kirchheimbolanden
Pfarrei Hl. Anna
24.10.22

Kindergottesdienst am 20.11.2022

im katholischen Pfarrheim Heilige Anna in Kirchheimbolanden
Treffer 1 bis 2 von 70
Klingenmünster
Pfarrei Hl. Maria Magdalena
11.11.22

Adventsgottesdienste mit modernen geistlichen Liedern

26.11.22 in Ingenheim und 03.12.22 in Rohrbach, jeweils 18.30 Uhr
Klingenmünster
Pfarrei Hl. Maria Magdalena
Treffer 1 bis 2 von 227
Kusel
Pfarrei Hl. Remigius
22.11.22

Die Kraft der Stille

Der neue Remigiusbote ist da!
Kusel
Pfarrei Hl. Remigius
22.11.22

Licht sein für andere

Familiengottesdienst am ersten Advent
Treffer 1 bis 2 von 40
Lambrecht
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
19.11.22

Vorweihnachtlicher Markt der kfd Esthal

Die Frauen der kfd Esthal konnten am Samstag, 19. November 2022, zu ihrem...
Lambrecht
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
21.11.22

Kath. Kirchenchor St. Konrad ehrt langjährige Mitglieder

Am Vorabend des Gedenktages der Hl. Cäcilia, der Patronin der Kirchenmusik und...
Treffer 1 bis 2 von 228
Landau
Pfarrei Mariä Himmelfahrt
25.11.22

Wunschbaum

Er steht und ist bereit!
Landau
Pfarrei Mariä Himmelfahrt
21.11.22

Jubiläum

90 Jahre St. Mauritius
Treffer 1 bis 2 von 408
Lauterecken
Pfarrei Hl. Franz Xaver
11.11.22

FIRMUNG 2023

(Anmeldung am Ende des Textes zum Herunterladen!)
Lauterecken
Pfarrei Hl. Franz Xaver
26.08.22

Der Caritasverband für die Diözese Speyer zeichnet die...

Den Jüngsten der Gesellschaft ein gemeinschaftliches Erlebnis zu bieten, hat sich...
Treffer 1 bis 2 von 47
Ludwigshafen
Dekanat Ludwigshafen
21.11.22

Spende für "Das Familienland"

Die Rotary Clubs Ludwigshafen und Ludwigshafen-Rheinschanze haben am 17. November...
Ludwigshafen
Dekanat Ludwigshafen
21.11.22

"So groß ist kein Mangel wie Gottes Ankunft"

Auch in diesem Jahr lädt das Heinrich Pesch Haus zu Beginn der Adventszeit wieder...
Treffer 1 bis 2 von 1392
Ludwigshafen
Pfarrei Hll. Petrus und Paulus
27.11.22

Abschied von der Kirche Hl. Geist als Gottesdienstort

Am 27.11.2022 wurde zum vorerst letzten Mal die Vorabendmesse in Hl. Geist...
Ludwigshafen
Pfarrei Hll. Petrus und Paulus
27.11.22

Adventskonzerte am 4. Adventswochenende in Herz Jesu

17.12.2022 - 19:00 Uhr - Beethovenchor 18.12.2022 - 18:00 Uhr - Sinfonisches...
Treffer 1 bis 2 von 39
Ludwigshafen
Pfarrei Hl. Katharina von Siena
12.12.22

Licht von Betlehem

Das Licht kommt am Montag, den 12. Dezember nach Maduach.
Ludwigshafen
Pfarrei Hl. Katharina von Siena
20.11.22

Einstimmung in den Advent

Herzliche Einladung zum Adventssingen am Freitag, 25. November um 18:30 Uhr in...
Treffer 1 bis 2 von 194
Ludwigshafen
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
22.11.22

A U S B I L D U N G S A N G E B O T E

Auszubildende zum Kaufmann/zur Kauffrau für Büromanagement (m/w/d) Auszubildende...
Ludwigshafen
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
21.11.22

Pfarreiengemeinschaft Heiliger Franz von Assisi...

32. Weihnachtsmarkt - am 2. und 3. Adventswochenende
Treffer 1 bis 2 von 349
Maikammer
Pfarrei Maria, Mutter der Kirche
23.11.22

St. Martin in Kirrweiler

Am 11.11.2022 war es endlich soweit, die Kindergartenkinder der Kita St. Elisabeth...
Maikammer
Pfarrei Maria, Mutter der Kirche
23.11.22

Maria und Josef kommen zu Euch nach Hause.

Die schwangere Maria, Josef und der Esel sind auf dem Weg nach Bethlehem....
Treffer 1 bis 2 von 648
Martinshöhe
Pfarrei Hl. Bruder Konrad
17.11.22

Krabbelgottesdienst

Am 04. Dezember wird um 11:45 Uhr der nächste Krabbelgottesdienst gefeiert.
Martinshöhe
Pfarrei Hl. Bruder Konrad
17.11.22

Orgelrenovierung Martinshöhe

Unterstützer gesucht!
Treffer 1 bis 2 von 159
Maxdorf
Pfarrei Hl. Antonius von Padua
30.09.22

Wofür brennst du? Jugendgottesdienst open air

Freitag, 30. September | 18:30 Uhr | Kirchgarten Lambsheim
Maxdorf
Pfarrei Hl. Antonius von Padua
Treffer 1 bis 2 von 68
Neustadt
Pfarrei Hl. Theresia von Avila
15.11.22

Ruhepunkte im Advent

Auch in diesem Jahr wird es wieder an jedem Freitag im Advent, jeweils um 19 Uhr...
Neustadt
Pfarrei Hl. Theresia von Avila
09.11.22

Songs Of Solidarity - Das Online-Konzert, das Leben...

Am Freitag, 18.11.2022 findet bereits zum dritten Mal das...
Treffer 1 bis 2 von 173
Queidersbach
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
04.11.22

Orgelweihe in Kirchenarnbach

Die Renovierung unserer historischen Weigle-Orgel in der Kirche St. Johannes der...
Queidersbach
Pfarrei Hl. Franz von Assisi
04.11.22

St. Martinsfeiern

Herzliche Einladung zu den St. Martinsfeiern in unseren Gemeinden.
Treffer 1 bis 2 von 356
Rheinzabern
Pfarrei Mariä Heimsuchung
27.11.22

Das Kalenderblatt am 28.11.2022

Impulse in der Adventszzeit - und darüber hinaus
Rheinzabern
Pfarrei Mariä Heimsuchung
21.11.22

KöB-Infobrief 11/2022

Am letzten Wochenende haben wir im Pfarrheim eine kleine feine Bücherausstellung...
Treffer 1 bis 2 von 225
St. Ingbert Rohrbach
Pfarrei Hl. Martin
25.11.22

Großes Gebet 2022

Großes Gebet und Patrozinium am Sonntag, 13. November 2022 in Oberwürzbach
St. Ingbert Rohrbach
Pfarrei Hl. Martin
25.11.22

Weihnachtskonzert

Weihnachtsliedersingen des KreisChorverbands St.Ingbert - unsere Kita Herz Jesu...
Treffer 1 bis 2 von 159
Schifferstadt
Pfarrei Hl. Edith Stein
24.11.22

Eröffnungsglockenläuten zum 1. Advent

Pfarrei Heilige Edith Stein und Protestantische Kirchengemeinde wollen Zeichen des...
Schifferstadt
Pfarrei Hl. Edith Stein
27.11.22

Pfr. Stefan Mühl ab 01.12.2022 neuer Leitender Pfarrer...

"So ist es mir wichtig, noch einmal etwas Neues zu beginnen und eine neue...
Treffer 1 bis 2 von 881
Schönenberg-Kübelberg
Pfarrei Hl. Christophorus
20.11.22

Präventionsschulung für erwachsene Ehrenamtliche

Kinder und Jugendliche sollen sich bei den kirchlichen Aktivitäten in unserer...
Schönenberg-Kübelberg
Pfarrei Hl. Christophorus
18.11.22

Adventszauber- Live in Concert

Nachholkonzert mit „DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN“
Treffer 1 bis 2 von 201
St. Ingbert
Pfarrei Hl. Ingobertus
27.11.22

Frühschichten im Advent

Herzliche Einladung zu unseren Frühschichten im Advent. Jeden Mittwoch um 6 Uhr...
St. Ingbert
Pfarrei Hl. Ingobertus
Treffer 1 bis 2 von 670
Waldfischbach-Burgalben
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
22.11.22

Adventsandachten im Holzland

der kleine Wochenausklang am Sonntag Abend im Advent
Waldfischbach-Burgalben
Pfarrei Hl. Johannes XXIII.
15.11.22

Krippenspiel am Heiligen Abend

Die Holzlandkirchengemeinden suchen Kinder zum Mitspielen
Treffer 1 bis 2 von 193
Winnweiler
Pfarrei Heilig Kreuz
07.11.22

Ausgezeichnet: Die Helfenden Hände

Projekt "Helfende Hände" der Pfarrei Heilig Kreuz Winnweiler erhält Sonderpreis des...
Winnweiler
Pfarrei Heilig Kreuz
17.10.22

Unser neues Pfarrblatt ist da

Gottesdienste, Termine, Angebote für die Zeit vom 1. November 2022 bis Ende Januar...
Treffer 1 bis 2 von 89
Wörth
Pfarrei Hl. Christophorus
04.11.22

Herzliche Einladung zum adventlichen Nachmittag für...

Am Dienstag, 13. Dezember ab 14 Uhr im katholischen Pfarrzentrum...
Wörth
Pfarrei Hl. Christophorus
05.11.22

Einladung zum Familiennachmittag im Advent

Sonntag, 11. Dezember Beginn 15 Uhr im katholischen...
Treffer 1 bis 2 von 8
<< Erste< zurück1-23-45-67-8vor >Letzte >>
Zweibrücken
Pfarrei Hl. Elisabeth
23.11.22

Roratemessen im Advent

Herzliche Einladung zu unseren Roratemessen in der Adventszeit. Dieses Jahr feiern...
Zweibrücken
Pfarrei Hl. Elisabeth
14.11.22

Einladung zur Erstkommunionvorbereitung 2023

Informations- und Kennenlernabend am Dienstag, 15. November 2022 um 18.00 Uhr in...
Treffer 1 bis 2 von 220