Stiftung Mutter und Kind

Freitag, 01. Februar 2019

Das christliche Menschenbild und der Lebensschutz

„Wie schützen wir den Lebensschutz?“ Das ist das Thema des Podiumsgesprächs der Bischöflichen Stiftung für Mutter und Kind am Montag, 18.02.19, um 18.30 Uhr im Heinrich Pesch Haus, Ludwigshafen

„Es besteht die Gefahr, dass politische Gruppierungen das Thema Lebensschutz für ihre Zwecke instrumentalisieren“, sagen Christine Lampert und Dr. Thomas Steinforth. Lampert ist Geschäftsführerin der Stiftung und Referentin für Schwangerschaftsberatung beim Diözesancaritasverband, Steinforth Referent für Gesellschaftsethik im HPH. Beide haben den Abend inhaltlich vorbereitet.

Aber auch (christliche) Mitglieder in den Parteien und Fraktionen sind durchaus unterschiedlicher Meinung bei Fragen rund um Fristenregelung, Werbe- und Informationsverbot für Mediziner, die Abtreibungen vornehmen, oder Möglichkeiten, „Designerbabys“ zu entwickeln.

Solche Fragen werden an dem Abend aus drei verschiedenen Blickwinkeln erörtert: Dr. iur. Liane Bednarz, Juristin, Autorin und Publizistin, kennt sich im eher rechten politischen Milieu aus. Sie kann darüber Auskunft geben, wie rechte Gruppierungen und Akteure christliche Werte aufgreifen und sie für ihre spezifische Weltsicht vereinnahmen – etwa im Hinblick auf das Bild der Frau und den Wert des Lebens.

Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer ist Lehrstuhlinhaberin für Christliche Gesellschaftslehre an der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg. Als Sozialethikerin kann sie erläutern, wie Christen ihre Überzeugungen so in die politische Diskussion einbringen können, dass sie auch in einer pluralen Gesellschaft verstanden werden und Akzeptanz finden können.

Prof. Dr. Monika Bobbert, Seminardirektorin des Seminars für Moraltheologie der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster, gibt Impulse, woran sich eine Politik des Lebensschutzes aus christlicher Sicht orientieren sollte.

„Angesichts zum Teil unterschiedlicher Positionen der Kirchen und vieler Christen ist es eine wichtige Frage, ob es beim Thema Lebensschutz überhaupt „die eine christliche Position“ gibt“, nennt Steinforth ein wichtiges Anliegen des Abends. Zugleich gehe es aber auch darum, der politischen Vereinnahmung durch vereinfachende Argumentation entgegenzuwirken, fügt Christine Lampert hinzu.

Beim jährlichen Podiumsgespräch der Bischöflichen Stiftung mit dem Heinrich Pesch Haus handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung, die auch vom Familienbund der Katholiken, dem Kolpingwerk, der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), dem Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) sowie der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) in der Diözese Speyer unterstützt wird.

Diese Meldung und weitere Nachrichten von Stiftung Mutter & Kind
finden Sie auf folgender Internetseite: www.fuer-mutter-und-kind.de

Artikel teilen:

Bildungshaus Heilsbach
14.10.22

Euer Firmenevent bei uns?

Weihnachtsfeiern, Betriebsfeiern, Geburtstage etc.
Bildungshaus Heilsbach
06.10.22

2. Waldfest in der Heilsbach

Frühschoppen ab 10 Uhr
Treffer 1 bis 2 von 152
Dom zu Speyer
01.04.22

Turm und Kaisersaal wieder geöffnet

Endlich sind sie wieder zu bestaunen: die monumentalen Fresken im Kaisersaal und...
Dom zu Speyer
07.04.21

Der Dombauverein präsentiert neue Domwein-Edition

Die Vorstellung und Verkostung findet in diesem Jahr Online statt
Treffer 1 bis 2 von 48
Dombauverein
17.01.23

Trauer um Dr. Wolfgang Hissnauer

Das Speyerer Domkapitel und der Dombauverein Speyer trauern um den langjährigen...
Dombauverein
05.12.22

Neuer Dom-Anhänger mit stilisierter Domfassade in...

Zu Weihnachten wurde vom Dombauverein ein neuer Dom-Anhänger mit Domfassade...
Treffer 1 bis 2 von 96
Katholikenrat
06.12.22

Synodal Kirche sein: Weltweit im Dialog

Zoom-Konferenz mit internationalen Gästen am 14. Januar 2023
Katholikenrat
22.11.22

„Entscheidende Reform-Impulse kommen von der Basis“

ZdK-Präsidentin zum Ende des Ad-limina-Besuchs der deutschen Bischöfe in Rom
Treffer 1 bis 2 von 138
KEB
26.01.23

Lützerath - ein Ort mit Symbolkraft?

KHG-Seelsorger Nico Körber nahm mit vier Studierenden an einer Großdemonstration...
KEB
24.01.23

Missbrauchsmuster – hidden patterns of abuse

Missbrauch und Gewalt an erwachsenen Frauen werden erst seit wenigen Jahren im...
Treffer 1 bis 2 von 150
Hochschulgemeinden
Hochschulgemeinden
25.01.23

LD | Semesterabschluss

Ökumenischer SemesterabschlussGottesdienst
Treffer 1 bis 2 von 203
Kirchenmusik
30.01.23

Der "geschlossene" Quintenzirkel

Stimmungssysteme (Temperierte Stimmungen) in der Musik und ihre Probleme in der...
Kirchenmusik
20.01.23

16. Treffpunkt Kirchenmusik

Nach dreijähriger Pause laden wir - endlich wieder - alle kirchenmusikalisch...
Treffer 1 bis 2 von 173
Stiftung Mutter und Kind
30.12.22

Wer oder was schützt ungeborenes Leben heute?

Diese Frage stellt das diesjährige Podiumsgespräch der Bischöflichen Stiftung für...
Stiftung Mutter und Kind
31.03.22

Steigende Ansprüche an Elternschaft setzen Familien...

Podiumsgespräch der Bischöflichen Stiftung für Mutter und Kind beleuchtet Situation...
Treffer 1 bis 2 von 27
Trendsetter - Weltretter
01.02.23

Zusammen viel bewirken

Themenschwerpunkt der vierten Woche vom 25.09. bis 02.10.
Trendsetter - Weltretter
01.02.23

Teilen verbindet

Themenschwerpunkt der dritten Woche vom 18.09. bis 25.09.
Treffer 1 bis 2 von 4
<< Erste< zurück1-23-4vor >Letzte >>