KEB

Freitag, 07. Oktober 2022

Ut unum sint – Dass alle eins seien: Wie sich in Mannheims Ökumenekirche zwei Konfessionen einen Altar teilen

Foto: Kirsten de Vos

Zu einem Online-Vortrags- und Gesprächsabend am 24. November 2022 um 19:30 Uhr mit den Dekanen Ralph Hartmann und Karl Jung aus Mannheim lädt die Katholische Erwachsenenbildung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Nicht lang schnacken...“ ein.

„Ut unum sint“ – dieses Leitwort aus Joh 17,21 hat sich die neu eingeweihte Ökumenekirche St. Pius in Mannheim zum ganz konkreten Auftrag gemacht. Hier leben Katholiken und Protestanten gemeinsam ihren Glauben, feiern nach drei Riten – katholisch, evangelisch und byzantinisch – Gottesdienst an einem gemeinsamen Altar und teilen alle Räumlichkeiten. Ihr Zusammenleben haben sie in einer bundesweit einmaligen „ökumenischen Rahmenvereinbarung“ festgeschrieben. Was andernorts oft noch aus (finanziellen, räumlichen, …) Zwängen geschieht, passiert hier vollkommen freiwillig und mit großem Stolz auf das, was man gemeinsam erreichen kann. Betritt man die Kirche, fällt der Blick auf das prominent platzierte Taufbecken, das die Taufe als alle christlichen Konfessionen verbindendes Element in den Mittelpunkt rücken soll. Der Altar, der von drei Seiten von Kirchenbänken umschlossen und so ein Teil der Gemeinde wird, wurde aus den Vorgängeraltären der beiden Konfessionen gegossen. Und auch das Geläut der Kirche verbindet die bereits vorhandenen Glocken und zwei neue mit programmatischen Inschriften: „Ein Herr – ein Glaube – eine Taufe“ und „Wir sind eins durch ihn“. So rufen die Glocken zum ökumenischen Gebet – wenn auch ohne gemeinsames Mahl, denn dem hat Rom 2020 eine Absage erteilt. Und trotzdem lässt man sich in Mannheim davon nicht abbringen. „Das gemeinsame Abendmahl ist unser Ziel“, so die Parole des evangelischen sowie katholischen Stadtdekans, mit denen wir ins Gespräch kommen wollen. Sie führen ein in ihre Idee, ihr konkretes Gemeindeleben und zeigen, wie man darauf hinarbeiten kann, dass vielleicht irgendwann alle eins sind.

Zur Veranstaltungsreihe „Nicht lang schnacken...“: Der Reformstau in der katholischen Kirche ist groß und die Anzahl an Debatten und Wortmeldungen kaum mehr überschaubar. Es gibt Visionen, was und wie die Kirche gerne wäre, doch so richtig ins Handeln kommt die Kirche nicht – und erreicht immer weniger Menschen. Mit der Reihe „Nicht lang schnacken…“ weiten wir den Blick und stellen Personen und Institutionen vor, die bereits für eine zeitgemäße Kirche im 21. Jahrhundert stehen.

 

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten von Katholische Erwachsenenbildung
finden Sie auf folgender Internetseite: www.keb-speyer.de

Artikel teilen:

Bildungshaus Heilsbach
14.10.22

Euer Firmenevent bei uns?

Weihnachtsfeiern, Betriebsfeiern, Geburtstage etc.
Bildungshaus Heilsbach
06.10.22

2. Waldfest in der Heilsbach

Frühschoppen ab 10 Uhr
Treffer 1 bis 2 von 152
Dom zu Speyer
01.04.22

Turm und Kaisersaal wieder geöffnet

Endlich sind sie wieder zu bestaunen: die monumentalen Fresken im Kaisersaal und...
Dom zu Speyer
07.04.21

Der Dombauverein präsentiert neue Domwein-Edition

Die Vorstellung und Verkostung findet in diesem Jahr Online statt
Treffer 1 bis 2 von 48
Dombauverein
17.01.23

Trauer um Dr. Wolfgang Hissnauer

Das Speyerer Domkapitel und der Dombauverein Speyer trauern um den langjährigen...
Dombauverein
05.12.22

Neuer Dom-Anhänger mit stilisierter Domfassade in...

Zu Weihnachten wurde vom Dombauverein ein neuer Dom-Anhänger mit Domfassade...
Treffer 1 bis 2 von 96
Katholikenrat
06.12.22

Synodal Kirche sein: Weltweit im Dialog

Zoom-Konferenz mit internationalen Gästen am 14. Januar 2023
Katholikenrat
22.11.22

„Entscheidende Reform-Impulse kommen von der Basis“

ZdK-Präsidentin zum Ende des Ad-limina-Besuchs der deutschen Bischöfe in Rom
Treffer 1 bis 2 von 138
KEB
26.01.23

Lützerath - ein Ort mit Symbolkraft?

KHG-Seelsorger Nico Körber nahm mit vier Studierenden an einer Großdemonstration...
KEB
24.01.23

Missbrauchsmuster – hidden patterns of abuse

Missbrauch und Gewalt an erwachsenen Frauen werden erst seit wenigen Jahren im...
Treffer 1 bis 2 von 149
Hochschulgemeinden
25.01.23

LD | Semesterabschluss

Ökumenischer SemesterabschlussGottesdienst
Hochschulgemeinden
09.01.23

KHG zieht um

Wegen des Umzugs bleibt die KHG ab 27. März bis Ostern geschlossen
Treffer 1 bis 2 von 202
Kirchenmusik
20.01.23

16. Treffpunkt Kirchenmusik

Nach dreijähriger Pause laden wir - endlich wieder - alle kirchenmusikalisch...
Kirchenmusik
09.01.23

Auf den Spuren der Orgelbauerfamilie Silbermann

Ganztägige Studienfahrt am 12. Februar 2023 ab St. Ingbert ins Elsass mit...
Treffer 1 bis 2 von 172
Stiftung Mutter und Kind
30.12.22

Wer oder was schützt ungeborenes Leben heute?

Diese Frage stellt das diesjährige Podiumsgespräch der Bischöflichen Stiftung für...
Stiftung Mutter und Kind
31.03.22

Steigende Ansprüche an Elternschaft setzen Familien...

Podiumsgespräch der Bischöflichen Stiftung für Mutter und Kind beleuchtet Situation...
Treffer 1 bis 2 von 28
Trendsetter - Weltretter
10.11.22

Zusammen viel bewirken

Themenschwerpunkt der vierten Woche vom 25.09. bis 02.10.
Trendsetter - Weltretter
10.11.22

Teilen verbindet

Themenschwerpunkt der dritten Woche vom 18.09. bis 25.09.
Treffer 1 bis 2 von 4
<< Erste< zurück1-23-4vor >Letzte >>