KEB

Montag, 09. August 2021

Auszeit vom Alltag

Fortlaufend zu den Themen der Plakatkampagne #beziehungsweise gibt es an dieser Stelle Impulse zum Weiterdenken. Die Gedanken zum neunten Plakat Schabbat beziehungsweise Sonntag stammen von Sonja Haub, Bildungsreferentin der Katholischen Erwachsenenbildung Pfalz.


Auszeit vom Alltag, Zeit für Erinnerung


                                                               Christen – Juden

                                                               Sonntag – Schabbat

                                         Erster Tag der Woche – Letzter Tag der Woche

                                          Erster Schöpfungstag – Letzter Schöpfungstag

                           Tag der Erschaffung des Lichts – Ruhetag Gottes nach der Schöpfung

                             Befreiung aus Sünde und Tod – Befreiung aus der Knechtschaft

                                                      Tag des Herrn – Geheiligter Tag

                                                             AUSZEIT VOM ALLTAG

                                                            ZEIT FÜR ERINNERUNG

 

„Immer wieder sonntags kommt die Erinnerung…“ In meiner Kindheit lief dieses Lied manchmal im Radio, wenn ich von der Rückbank unseres alten Autos auf dem Weg in den Urlaub vorbeiziehende Dörfer betrachtete. Eigentlich fand ich das Lied immer kitschig – heute finde ich die Parallelität der Liedzeile zum christlichen und jüdischen Glauben auffällig. Wo sich im Lied Menschen an alte Zeiten mit Musikern aus Athen erinnern, denken Christ*innen an den Ostertag, den Tag, an dem Christus, das Licht, den Tod überwand. Dadurch wird der Sonntag zum Tag des Herrn. Für Jüd*innen bildet die Heiligung des siebten Schöpfungstages durch Gott das Fundament des Schabbat. Weil Gott an diesem Tag geruht hat, halten auch jüdische Menschen die Schabbatruhe. Sie praktizieren damit keine aufgezwungene Faulenzerei, sondern begreifen die Auszeit vielmehr als Geschenk für jeden Menschen, sich von Zwang und Arbeit frei zu machen – so wie Gott sein Volk aus der Sklaverei in Ägypten befreit hat.

Diese Auszeit vom Alltag hat die jüdische Tradition allmählich an den christlichen Sonntag weitergegeben. So können heute Juden wie Christen den Schabbat und Sonntag als Auszeit begreifen, die freimacht für Gott – und für die Dinge, die unter der Woche zu kurz kommen.

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten von Katholische Erwachsenenbildung
finden Sie auf folgender Internetseite: www.keb-speyer.de

Artikel teilen:

Bildungshaus Heilsbach
14.10.22

Euer Firmenevent bei uns?

Weihnachtsfeiern, Betriebsfeiern, Geburtstage etc.
Bildungshaus Heilsbach
06.10.22

2. Waldfest in der Heilsbach

Frühschoppen ab 10 Uhr
Treffer 1 bis 2 von 152
Dom zu Speyer
01.04.22

Turm und Kaisersaal wieder geöffnet

Endlich sind sie wieder zu bestaunen: die monumentalen Fresken im Kaisersaal und...
Dom zu Speyer
07.04.21

Der Dombauverein präsentiert neue Domwein-Edition

Die Vorstellung und Verkostung findet in diesem Jahr Online statt
Treffer 1 bis 2 von 48
Dombauverein
17.01.23

Trauer um Dr. Wolfgang Hissnauer

Das Speyerer Domkapitel und der Dombauverein Speyer trauern um den langjährigen...
Dombauverein
05.12.22

Neuer Dom-Anhänger mit stilisierter Domfassade in...

Zu Weihnachten wurde vom Dombauverein ein neuer Dom-Anhänger mit Domfassade...
Treffer 1 bis 2 von 96
Katholikenrat
06.12.22

Synodal Kirche sein: Weltweit im Dialog

Zoom-Konferenz mit internationalen Gästen am 14. Januar 2023
Katholikenrat
22.11.22

„Entscheidende Reform-Impulse kommen von der Basis“

ZdK-Präsidentin zum Ende des Ad-limina-Besuchs der deutschen Bischöfe in Rom
Treffer 1 bis 2 von 138
KEB
02.02.23

Einladung zum Ökumenischen Universitäts- und...

„Sprache schafft Wirklichkeit – auch religiöse!“ - Dies ist der Titel der...
KEB
26.01.23

Lützerath - ein Ort mit Symbolkraft?

KHG-Seelsorger Nico Körber nahm mit vier Studierenden an einer Großdemonstration...
Treffer 1 bis 2 von 150
Hochschulgemeinden
Hochschulgemeinden
25.01.23

LD | Semesterabschluss

Ökumenischer SemesterabschlussGottesdienst
Treffer 1 bis 2 von 203
Kirchenmusik
30.01.23

Der "geschlossene" Quintenzirkel

Stimmungssysteme (Temperierte Stimmungen) in der Musik und ihre Probleme in der...
Kirchenmusik
20.01.23

16. Treffpunkt Kirchenmusik

Nach dreijähriger Pause laden wir - endlich wieder - alle kirchenmusikalisch...
Treffer 1 bis 2 von 173
Stiftung Mutter und Kind
30.12.22

Wer oder was schützt ungeborenes Leben heute?

Diese Frage stellt das diesjährige Podiumsgespräch der Bischöflichen Stiftung für...
Stiftung Mutter und Kind
31.03.22

Steigende Ansprüche an Elternschaft setzen Familien...

Podiumsgespräch der Bischöflichen Stiftung für Mutter und Kind beleuchtet Situation...
Treffer 1 bis 2 von 28
Trendsetter - Weltretter
01.02.23

Zusammen viel bewirken

Themenschwerpunkt der vierten Woche vom 25.09. bis 02.10.
Trendsetter - Weltretter
01.02.23

Teilen verbindet

Themenschwerpunkt der dritten Woche vom 18.09. bis 25.09.
Treffer 1 bis 2 von 4
<< Erste< zurück1-23-4vor >Letzte >>