Bistum Speyer

Donnerstag, 04. August 2022

Die Welt retten heißt „zusammen leben“

Ökumenische Aktion „Trendsetter Weltretter“ startet im September

Speyer. Die vierwöchige ökumenische Mitmachaktion Trendsetter Weltretter findet vom 4. September bis 2. Oktober zum fünften Mal statt. Die Kernbotschaft  lautet: Wir sind mit verantwortlich für Gottes Schöpfung. Nur Hand in Hand lässt sich eine Welt schaffen, die Zukunft hat.

„Zusammen leben heißt einander wahrnehmen. Es heißt Dinge teilen, Leben teilen und so das Leben schützen. Wir wollen ausprobieren, wie wir unser Zusammenleben nachhaltiger gestalten und welche Möglichkeiten es noch zu entdecken gibt“, erklären Steffen Glombitza, Umweltbeauftragter des Bistums Speyer und Sibylle Wiesemann, Umweltbeauftragte der Evangelischen Kirche der Pfalz.

Tausch-Aktion

Eröffnet wird die Aktion am Sonntag, 4. September, von 11 bis 12 Uhr, vor den Domstufen in Speyer. Die Aufgabe lautet: „Bring was. Nimm was.“ Hammer, Nähmaschine, Bücher, Bälle, ein Bobbycar oder auch ein Kuchen. Willkommen ist alles, was weitergereicht und geteilt werden kann. Interessierte Menschen sind eingeladen, dabei zu sein und Dinge mitzubringen, die sie abgeben wollen und die weiterverwendet werden können. Es wird eine Menschenkette gebildet und die Gegenstände von Hand zu Hand weiter gereicht. Am Ende darf von allen Beteiligten etwas mitgenommen werden. Mit dabei sind Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst. Die beliebte Marching-Brass-Band Weinblech um Hering Cerin liefert den nötigen „Groove“.

Vier Themenwochen

Die vier Aktionswochen vom 4. September bis zum 2. Oktober 2022 haben jeweils einen eigenen Schwerpunkt. In der ersten Woche geht es unter der Überschrift „Sich nah sein“ um Beziehungen und Nähe zu anderen Menschen. Die zweite Woche steht unter dem Motto „Zusammen arbeiten“ und beschäftigt sich mit Geben und Nehmen. Die dritte Woche behandelt, wie „Teilen verbindet“, von Foodsharing bis Kleiderkreisel. Die vierte Woche zeigt, wie sich „Zusammen viel bewirken“ lässt.

Aktions-Homepage

Eine eigene Website enthält Anregungen und Informationen zu Veranstaltungen. Auch die Anmeldung zur Aktion ist über die Website möglich. Die Teilnehmenden erhalten täglich Impulse zu den Themenwochen in ihr Mailfach. Über Facebook lässt sich ebenfalls teilnehmen. Hier werden das ganze Jahr über Tipps und Infos zu einem nachhaltigeren Lebensstil ausgetauscht.

Jahresbegleiter

Um das „zusammen leben“ dreht sich auch die aktuelle Ausgabe des Jahresbegleiters „Unsere Heimat Pfalz und Saarpfalz“. Er enthält vielfältige Beiträge über besondere Wohn- und Lebensformen. Vorgestellt werden Stiftungen und Initiativen. Zu Wort kommen Menschen, die sich für andere engagieren, für die Schöpfung - etwa in der Solidarischen Landwirtschaft. Das Kalenderbuch regt an, selbst mitzumachen und mitzudenken. Es bietet Denkstöße, Rezepte oder Tipps für Familien-Ausflüge. „Wir legen die Lektüre jedem ans Herz, der sich auch für Trendsetter Weltretter begeistern kann“, empfehlen die Umweltbeauftragten Glombitza und Wiesemann.

Hintergrund

Die Mitmachaktion „Trendsetter-Weltretter“ organisieren die Evangelische Kirche der Pfalz, das Bistum Speyer, die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK Südwest) und die Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz zusammen mit vielen Kooperationspartnern und Unterstützern. Sie findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt. Die bisherigen Themenschwerpunkte waren: Einfach anders konsumieren (2018), Einfach anders bewegen (2019) Einfach anders essen (2020), und Natürlich vielfältig (2021).

Anmeldung und Informationen

www.trendsetter-weltretter.de

Buchbestellung

Das Kalenderbuch entstand in Kooperation mit dem Bezirksverband Pfalz und der Initiative „Trendsetter Weltretter“. Unsere Heimat, Pilgerverlag Speyer, 164 Seiten mit zahlreichen Fotos, umfangreiches Kalendarium, Softcover; ISBN 978-3-946777-24-3. Preis 9,80 Euro im Buchhandel. Sonderpreis für Abonnenten: 6,80 Euro zzgl. Porto und Verpackung, zu beziehen im Pilgerverlag unter Telefon 06232/31830 oder an info@pilger-speyer.de per E-Mail.

Ansprechpartner

Steffen Glombitza, Umweltbeauftragter des Bistums Speyer, 06842 7060205, umweltbeauftragter@bistum-speyer.de

Sibylle Wiesemann, Umweltbeauftragte der Evangelischen Kirche der Pfalz, 06232 6715-18, wiesemann@frieden-umwelt-pfalz.de

Text: is/lk

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

01.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Agiles Arbeiten und Führen

Online-Frauensalon im HPH am 19. September 2022
01.09.22
Kunst, Kultur
Aktuelles 8

Mariä Himmelfahrt öffnet am Tag des offenen Denkmals

Otterstadter Förderverein nimmt am Tag des offenen Denkmals am 11. September 2022...
01.09.22
Kirchenmusik
Aktuelles 7

Lange Cäciliennacht

Orgelweihe und Orgelkonzert am 17. September in St. Josef
01.09.22
Kirchenmusik
Aktuelles 10

Gregorianik zum Mitsingen

Kurs für SängerInnen, MusiklehrerInnen und TheologInnen
01.09.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Gedankenreicher Genuss – Neustadter Frauenmahl

Nicht nur der Brexit zeigt: Die Idee eines gemeinsamen Europas ist für viele nicht...
01.09.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 5

Rosenberger Stifterfest mit Gästen aus den USA

Deutsch-amerikanische Begnung vor Ort und online
31.08.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 6

Training für Beziehungskommunikation

Die Familienbildung im Heinrich Pesch Haus lädt Paare mit kürzerer Beziehungsdauer...
31.08.22
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 3

„Eine lebendige Ikone der väterlichen Liebe und Sorge...

Bischof Wiesemann kondoliert dem griechisch-orthodoxen Metropoliten Augoustinos zum...
31.08.22
Bistum
Aktuelles 2

Aufarbeitungskommission wählt neue Vorsitzende

Mareike Ott folgt auf Bernhard Scholten
30.08.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Ehemaliges Förderzentrum wird Zuhause für ukrainische...

Caritasverband stellt Gebäude kostenlos zur Verfügung – Stadt Blieskastel sucht...
30.08.22
Bildung
Aktuelles 11

Mission C-Haus – 60 Kinder werden Detektiv*innen

Katholische Jugendverbände im Bistum Speyer veranstalten gemeinsame Kinderwoche
30.08.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Ökumenisches Friedensgebet im Dom

Die beiden großen Kirchen laden zum gemeinsamen Gebet für den Frieden ein
30.08.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Das Gute bewusst machen

Nachtgebet im Dom
29.08.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 7

Was ist Macht?

Hannah Arendts Gesellschaftsanalyse – Vortrag von Dr. Ute Köhler am 12. September
29.08.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 5

1000. Geburt des Jahres im St. Marienkrankenhaus...

Finn ist das 1026. Kind
29.08.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Brauchen wir einen weiblichen Blick in der Krebsmedizin?

WebTalk in der Reihe „Frauen und Gesundheit“ am 5. September
29.08.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

Rente – Was nun?

Informationsabend mit Prof. Dr. Stefan Sell in Kaiserslautern
29.08.22
Bistum
Aktuelles 9

Helfende Hände: Die Kleiderstube der Pfarrei Heilig...

Katholische Pfarrei Winnweiler unterstützt Menschen in Not
26.08.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Wie funktioniert Deutschland? Ankommen, Alltag und...

Eine Informationsveranstaltung für Frauen aus der Ukraine am 8. September von 9 Uhr...
24.08.22
Personalnotizen
Aktuelles 10

Zahlreiche Personalwechsel im Bistum Speyer

Speyer. Im Bistum Speyer haben eine Reihe von personellen Wechseln und...
24.08.22
Bistum
Ökumene
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 12

Ökumenischer Festgottesdienst

Die Weltkirche zu Gast in Speyer
22.08.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 5

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 4. September

Feier mit Pfarrer Asomugha in Homburg
22.08.22
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 7

Was kommt nach dem Tod?

Fortbildung am 16. September in der Reihe „Trösten und Begleiten“
22.08.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 12

Traditionelle Lichterprozession in Schwanheim

Marienandacht am 11. September
22.08.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Vorfreude auf den 17. Solilauf

24-Stunden-Lauf endlich wieder im Mühlwaldstadion
20.08.22
Bildung
Aktuelles 10

Philosophiekurs: "InnenAußenWelt"

Philosophieren, wie Wahrnehmung und Kausalität die Welt zusammenhalten – 8-teiliger...
19.08.22
Bistum
Ökumene
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 6

Rendezvous ... mit Trendsettern und Weltrettern

KDFB lädt am 4. September zum Start der Mitmachaktion ein
19.08.22
Bistum
Aktuelles 8

„Pilgern für alle!“

Angebot für Menschen mit und ohne Behinderung am 3. September
19.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 5

Begegnung, Austausch, Spiele und Beratung

Caritas-Familienbüro lädt Eltern kleiner Kinder zum Spielen und Erzählen ein
18.08.22
Bistum
Ökumene
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 2

Auftakt Trendsetter Weltretter

Bring was. Nimm was.
18.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

„Lamas küsst man auch nicht alle Tage“

Flauschige Gäste im Caritas-Altenzentrum St. Elisabeth – Lamas besuchen...
17.08.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 12

Tai Chi Chuan, Kindertanzen und Familienzeit

Familienbildung im Heinrich Pesch Haus startet ins zweite Halbjahr
17.08.22
Personalnotizen
Aktuelles 10

Gemeindereferentin i.R. Kreiselmaier verstorben

St. Martin. Am Samstag, 13. August 2022, verstarb Ingeborg Kreiselmaier,...
17.08.22
Bistum
Aktuelles 7

Wallfahrtsgottesdienst mit Bischof Wiesemann auf dem...

Abschluss der diesjährigen Wallfahrtssaison am 21. August
17.08.22
Liturgie
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 6

Neues Thema bei nachhaltig-predigen.de: „frei – fair –...

Corona, Ukraine-Krieg und Welthandel werden aus der Perspektive christlicher...
17.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

„Man geht hier liebevoll mit den alten Leuten um“

Caritas-Altenzentrum St. Anton freut sich über sechs neue Auszubildende für den...
16.08.22
Glaube, Bibel, Theologie
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Frauengottesdienst und Workshops zum Thema...

kfd lädt nach Fußgönheim und Pirmasens ein
16.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

„Maria kann für uns Türöffnerin sein“

Ordinariatsdirektorin Dr. Irina Kreusch predigt bei Marienfeier
15.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Magin und Müller gehören jetzt dem Domkapitel an

Offizielle Aufnahme von Generalvikar und Offizial im Anschluss an die...
15.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

„Marienfeste spiegeln die Stärke der Frauen in der...

Pontifikalamt mit Bischof Karl-Heinz Wiesemann zum Fest Mariä Himmelfahrt im Dom zu...