Bistum Speyer

Donnerstag, 28. Juli 2022

Messdienerinnen und Messdiener pilgern auf den Annaberg

Burrweiler. Am 19. Juli fand die diesjährige Ministrantenwallfahrt auf den Annaberg in Burrweiler zum ersten Mal mit Messdienerinnen und Messdienern aus dem ganzen Bistum statt. Fast 100 Messdienerinnen und Messdiener aller Altersgruppen mit zahlreichen Betreuungspersonen kamen nach Burrweiler, um den halbstündigen Weg nach oben anzutreten. Um 9 Uhr trafen sich die Messdienerinnen und Messdiener an der Pfarrkirche Mariā Heimsuchung in Burrweiler mit Elisabeth Bauer und Jana Schiegl, die gerade ein Praktikum in der Berufungspastoral Speyer bei Kaplan Matthias Schmitt absolviert. Sie ist selbst Messdienerin auf Maria Rosenberg und unterstütze sowohl bei den Vorbereitungen als auch an diesem Tag vor Ort. Mit dabei war auch der Heilige Tarzisius, der in Form einer kleinen Figur seit Neuestem das Gesicht des Instagram-Accounts ist.

Nach einer kurzen Begrüßung und einer kleinen Stärkung für den Weg nach oben begann die Wanderung auf den Annaberg. Oben angekommen, wurden die Pilger von Kaplan Heinke in Empfang genommen. Um 10:30 begann die Heilige Messe mit allen Priestern der anwesenden Pfarreien und mit Messdienerinnen und Messdienern aus der Pfarrei Hl. Anna Edenkoben. Hauptzelebrant Kaplan Heinke begrüßte die jeweiligen Gruppen samt Begleitpersonen einzeln – die anwesenden Messdienerinnen und Messdiener kamen aus Edenkoben, Edesheim, St. Martin, Roschbach, Hainfeld, Flemlingen, Weyher, Wörth, Offenbach, Hayna, Leimersheim, Rodenbach, Weilerbach, Landau, Pirmasens, Fehrbach, Grünstadt, Laumersheim, Dirmstein, Bockenheim, Frankenthal, Wachenheim, Steinfeld, Schweighofen und Maria Rosenberg. In der Predigt nahm Kaplan Heinke Bezug auf Carlo Acutis, der Junge, der die Eucharistie als geistige Nahrung, die Jesus uns Menschen schenk, liebte und mit 11 Jahren eine Webseite erstellte, auf der er 156 Eucharistische Wunder dokumentierte. Er gilt als einziger Seeliggesprochene im Besitz eines Facebook-Profils und als persönlicher „Influencer Gottes“. Die Fürbitten wurden von älteren Messdienern vorgetragen, in den anschließenden Segen der Wallfahrtsgegenstände bezog Kaplan Heinke auch die Figur des Heiligen Tarzisius mit ein.

Anschließend an die Prozession um den Annaberg trafen sich die verschiedenen Gruppen zum Picknicken im Schatten der Bäume. Um 13:30 begannen die Workshops, dabei wurden die Messdienerinnen und Messdiener nach Alter in 10er-Gruppen eingeteilt. Es wurden drei Workshops angeboten – geleitet wurden diese von den älteren Messdienerinnen und Messdienern der vertretenen Pfarreien. Themen der Workshops waren zum einen die individuelle Identität der Kinder und Jugendliche als Messdienerinnen und Messdiener und zum anderen einzelne Elemente der Heiligen Messe mit dem Fokus auf den jeweiligen Dienst. Den Abschluss in den einzelnen Gruppen bildeten das MINI-Tabu und das MINI-Quiz.

Im Nachgang der Wallfahrt konnten Jana Schiegl und Elisabeth Bauer ein paar Stimmen aus den vertretenen Gruppen sammeln. Bianka Wüst, ehrenamtliche Begleitung der Messdienerinnen und Messdiener der Pfarrei Grünstadt, äußerte sich erfreut über den Wallfahrtstag: „Die Umsetzung einer Wallfahrt aller Messdiener des Bistums auf den Annaberg fanden wir ganz toll, es war ein Zeichen des Bistums, dass jede Altersgruppe zu einer Wallfahrt auf den Annaberg eingeladen ist. Als ehrenamtliche Betreuerin unserer Pfarrei spreche ich im Namen der Messdienerinnen und Messdiener, wenn ich sage: „Es war ein toller Tag mit einer tollen Gemeinschaft!“ Auch die Predigt war für alle Altersgruppen sehr ansprechend. Man konnte neue Leute kennenlernen und wir und unsere Messdienerinnen und Messdiener freuen uns auf weitere Fahrten.“ Benedikt (8) ein Messdiener aus Wachenheim erzählt auf dem Rückweg „Mir hat heute alles gefallen – es hat Spaß gemacht“. Auch die zwei Teamer Daniel und Tim nennen im Nachgang ihre Tageshighlights. Daniel Wüst aus Grünstadt berichtet dankbar: „Es war schön, eine Gemeinschaft von so vielen Messdienerinnen und Messdienern auf dem Annaberg zu sein, sich zu unterhalten und gemeinsam Jesus nahe zu sein. Viele junge Minis waren auch zum ersten Mal bei diesem Segensort und freuten sich, in den Workshops mehr über die Heilige Messe zu erfahren. Seien wir alle, wie es Kaplan Heinke in seiner Predigt sagte, „Influencer Gottes". Ich bin für so vieles an diesem Tag dankbar." Tim Reinhardt aus Frankenthal erzählt: „Mein Tageshighlight waren die Workshops – besonders der Austausch mit anderen Minis zu Abläufen in den Pfarreien und über für uns Messdienerinnen und Messdiener wichtige gemeinsame Themen.“
Pfarrer Dr. Christoph Hartmüller, der mit Pastoralreferentin Christiane Gegenheimer die Minis aus der Pfarrei Mariä Himmelfahrt Otterberg auf den Annaberg begleitete, erzählt: „In unserer Pfarrei sind die Messdienergruppen teilweise sehr klein. Da war es super, dass die Kinder und Jugendlichen eine große Gemeinschaft des Glaubens mit Messdienerinnen und Messdienern aus dem ganzen Bistum erleben konnten.“

Veranstaltet wurde der Tag von Peter Heinke, Kaplan der Pfarrei Hl. Anna Edenkoben, und Elisabeth Bauer, Referentin für Ministrantenseelsorge in der Jugendabteilung des Bistums. 

Wir bedanken uns herzlich bei allen ehren- und hauptamtlichen Händen, die den langen oder auch kurzen Weg nach Burrweiler auf sich genommen haben, und diesen Wallfahrtstag für die Messdienerinnen und Messdiener in unserem Bistum somit ermöglicht haben.

Text: Jana Schiegl und Elisabeth Bauer

 

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

28.09.22
Glaube, Bibel, Theologie
Ökumene
Aktuelles 7

Tiefer in Leben und Glaube einsteigen

Diözese Speyer und Evangelische Kirche der Pfalz starten einen neuen Online-Workshop
27.09.22
Bildung
Aktuelles 9

Chancen und Grenzen im Ehrenamt

Fortbildungsreihe für Engagierte in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit – Start...
27.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

„An Stolpersteinen wachsen“

Onlineseminar zum Umgang mit Streit
27.09.22
Bistum
Aktuelles 5

Bischof Wiesemann zu Besuch in Homburg

Visitation der Pfarrei Hl. Johannes XXIII. am 5./6. Oktober – Pontifikalamt und...
27.09.22
Bistum
Aktuelles 2

„Wir erproben die Energieversorgung von morgen“

Energie aus Wasserstoff für das Heinrich Pesch Haus und Hotel
27.09.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 10

„Menschen- und Frauenhandel bekämpfen!“

Katholischen Frauenverbände kfd und KDFB laden zu Veranstaltung mit Winnie Mutevu...
27.09.22
Bistum
Aktuelles 1

Kirche modernisieren - Klimaschutz verbessern -...

Diözesanversammlung im Bistum Speyer berät über Strategie und Ressourcen für Zukunft
27.09.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Frauen for Future? Nachhaltiges Verhalten in der Krise

Vorausschauend planen – einkaufen – wirtschaften – Online-Veranstaltung für Frauen...
Weihrauch wird verbrannt
26.09.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

„Auf steige mein Gebet zu dir wie Weihrauch vor dein...

Meditativer Fürbitt-Gottesdienst am Sonntag, 2. Oktober, 20 Uhr
26.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Französischer Orgelvirtuose von Weltruf zu Gast im...

Konzert mit Daniel Roth am 30. September im Rahmen des Internationalen Orgelzyklus
26.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 9

“Caritas ist ein Türöffner“

Abschluss der „Woche der Caritas“ in Mariä Himmelfahrt in Otterbach
26.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 11

Auch der Bürgermeister zieht eine Niete

Caritas-Zentrum informiert auf dem Wochenmarkt über die angespannte Lage auf dem...
26.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 3

"Auswirkungen auf die Arbeit der Caritas sind enorm"

Caritasverbandsvorsitzender Karl-Ludwig Hundemer berichtet auf Vertreterversammlung...
26.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Selbstbestimmung: selbstbewusst und beziehungsreich

Hospizbegleitertag im Heinrich Pesch Haus
26.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 9

Frauengesundheit in Krisenzeiten

Nächster WebTalk in der Reihe Frauen und Gesundheit am 28. September zum Phänomen...
26.09.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Malteser bringen Schwung in den Stuhlkreis

Zertifizierter Kurs in Sitztanz-Leitung startet
23.09.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 12

Kirchen bei Mitbestimmungsmesse präsent

Veranstaltung für Betriebs- und Personalräte in Mainz
23.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Gottesdienst zum Domweihfest

961. Jahrestag der Weihe der romanischen Kathedrale in Speyer
23.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Familie – gesellschaftspolitisch unter die Lupe genommen

Online-Seminarreihe des Familienbundes der Katholiken rund um das Thema „FAMILIE“
22.09.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Domsakristei öffnet Tür für junge Besucher

Dom zu Speyer macht mit beim „Türöffner-Tag“ der Sendung mit der Maus am 3. Oktober
22.09.22
Ökumene
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Müllfrei(er) leben – Zero Waste für Einsteiger*innen

Im Unverpacktladen mehr über Müllvermeidung lernen
22.09.22
Bildung
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 5

„Prävention und Intervention gegen sexuelle Gewalt“

Online-Informationsveranstaltung unter dem Titel „Prävention und Intervention gegen...
22.09.22
Bildung
Aktuelles 12

„Kinderrechtler“-Wahl zum Weltkindertag

Aktion in der Neustadter Kindertagesstätte St. Pius
22.09.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

Lobpreisgottesdienst am 25. September

Eucharistiefeier mit Domkapitular Vogelgesang in der Kirche des Priesterseminars
22.09.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 4

Aktion Dreikönigssingen auch im zweiten Corona-Winter...

Sternsinger im Bistum Speyer sammeln rund 893 000 Euro
22.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 1

"Wir müssen zusammenhalten, solidarisch sein"

Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann besucht Begegnungscafé ukrainischer Geflüchteter –...
21.09.22
Kunst, Kultur
Aktuelles 6

"Heimisch im Garten der Worte"

kfd-Literaturseminar für Frauen im Kloster Neustadt
21.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 10

Brezeln, Kuchen, Kaffee – und Werte

Caritas-Marktfrühstück lädt Gäste zum Austausch ein – Rund 80 Gäste sind gekommen –...
21.09.22
Bistum
Aktuelles 7

Firmlinge pilgern nach Speyer

Besondere Domführung und Jugendgottesdienst mit Weihbischof Otto Georgens am Tag...
21.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 5

Ums Hütchen rum mit 1,3 Promille

Suchtberatung und Selbsthilfe informieren über Risiken beim Alkoholkonsum
21.09.22
Kirchenmusik
Aktuelles 9

Konzert in der Landauer Marienkirche

Orgelimprovisation von Petr Eben mit Texte von JOHANN AMOS COMENIUS
21.09.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 8

Waldbaden, Kinderyoga und „MachPaar“

Familienbildung im Heinrich Pesch Haus lädt zu neuen Kursen ein
21.09.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 12

Arbeitswelt Kirche gemeinsam gestalten

Fortbildungsangebote für Dienstgeber im Heinrich Pesch Haus - Programm für 2022/23...
20.09.22
Bistum
Aktuelles 10

Besuch im Nachbarschaftsbüro der Malteser

Besuch von MdL und Ehrenamtspolitischem Sprecher Markus Kropfreiter - Gemeinsam das...
20.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 4

Caritas-Monster und Percussion-Eier

Neuer Quartierstreff in der Slevogtstraße stellt sich vor mit Bastel- und...
20.09.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Maria im Koran

Vortrag des Forums Katholische Akademie
20.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Von Solidarität bis Zuckerwatte

Caritas-Tourbus hält in der „Woche der Caritas“ an der Kirche Hl. Engelbert in der...
20.09.22
Bistum
Personalnotizen
Aktuelles 2

Trauer um Monsignore Erich Ramstetter

Ludwigshafen. Der frühere Ludwigshafener Dekan Monsignore Erich Ramstetter ist tot....
20.09.22
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 8

Workshop „Trauerbegleitung als kreative...

Veranstaltung des Bildungswerks Hospiz Elias
20.09.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Ehrenamtliche Sprachhelfer*innen gesucht

Neu im HPH: Vertiefungskurse für Deutsch, Mathematik und Englisch für junge...
Treffer 1 bis 40 von 6760