Bistum Speyer

Donnerstag, 28. Juli 2022

Wie Kirchen und Kommunen gemeinsam dem Leerstand trotzen

Stellten den neuen Handlungsleitfaden vor: Dr. Georg Breitner (Leiter des Landesdenkmalamtes), Bauminister Reinhold Jost, Ordinariatsdirektorin Katja Göbel, Superintendent Christian Weyer, Sandra Kölle (Ministerium) und Generalvikar Dr. Ulrich Graf von Plettenberg.

Bauminister und Kirchenvertreter stellen Leitfaden zur Umnutzung kirchlicher Gebäude vor

Saarbrücken. Nicht mehr jedes Kirchengebäude oder jedes Pfarrzentrum wird in Zukunft noch für seinen ursprünglichen Zweck gebraucht. Wie kirchliche Gebäude erhalten und zum Wohle der Gemeinschaft umgenutzt werden können, zeigt der neue Handlungsleitfaden „Stärkung der Dorfgemeinschaft – ein Leitfaden für die zukünftige Erhaltung, Umnutzung und Integration von kirchlichen Gebäuden in die Dorfgemeinschaft“, den der saarländische Minister für Inneres, Bauen und Sport, Reinhold Jost, am Mittwoch, 27. Juli, gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der katholischen und evangelischen Kirche vorgestellt hat.

„Kirchliche Immobilien erfüllen als Begegnungs- und Versammlungsorte wichtige Aufgaben innerhalb von Ortschaften. Die Frage des Umgangs mit potenziell nicht mehr benötigten Immobilien ist daher von großer Bedeutung“, sagte Innenminister Reinhold Jost. „Der heute vorgestellte Leitfaden soll die handelnden Akteure vor Ort bei aufkommenden Problem- und Fragestellungen unterstützen und erste Antworten sowie mögliche Ansprechpartnerinnen und -partner liefern.“

Mit dem präsentierten Leitfaden legt die im Oktober 2019 im Rahmen von Spitzengesprächen der damaligen Landesregierung mit Vertreterinnen und Vertretern der katholischen und der evangelischen Kirche eingesetzte Arbeitsgruppe die Ergebnisse ihrer Arbeit vor. In den vergangenen 2,5 Jahren haben unter dem Vorsitz des Innenministeriums Vertreterinnen und Vertreter des Landes (Umweltministerium, Staatskanzlei und Landesdenkmalamt) und der beiden Kirchen die Thematik gemeinsam aufgearbeitet und Lösungsstrategien entwickelt.

Der inhaltliche Schwerpunkt des Leitfadens liegt auf möglichen Um- und Nachnutzungsoptionen für kirchliche Gebäude sowie der Darstellung von notwendigen Prozessabläufen sowie den zu beteiligenden Akteuren. Zudem sind eine Zusammenstellung möglicher Förderprogramme des Landes sowie deren Ansprechpartnerinnen und -partner aufgeführt.

„Um Leerstand und der Verödung von Ortskernen frühzeitig zu begegnen und gleichzeitig die Bedeutung der teilweise denkmalgeschützten Kirchengebäude zu bewahren, hat das Land ein großes Interesse daran, die Kirchenhäuser bei der Frage zukünftiger Nutzungsmöglichkeiten der vom Leerstand bedrohten Immobilien zu unterstützen“, sagte der Minister weiter.

Der Superintendent des Kirchenkreises Saar-West, Christian Weyer, hob die Bedeutung der Zusammenarbeit hervor: „Wenn die Kommunalgemeinde und die Kirchengemeinden zusammenarbeiten, stärkt das die gesamte Gemeinschaft. Die Evangelische Kirche im Saarland nimmt gern ihre Verantwortung für die Gesellschaft wahr und möchte gemeinsam mit allen beteiligten Akteur*innen dazu beitragen, dass unsere Dörfer lebendig und lebenswert bleiben.“

Im Saarland gebe es eine Reihe von Beispielen, wie eine solche Zusammenarbeit in der Praxis gelingen könne, sagte der Generalvikar des Bistums Trier, Dr. Ulrich Graf von Plettenberg, der stellvertretend für die Diözesen Trier und Speyer sprach: „Bereits in der Vergangenheit sind durch eine fruchtbare Zusammenarbeit unserer Kirchen und der saarländischen Kommunen innovative Gemeinschaftsprojekte entstanden, die künstlerisch und architektonisch stilbildend werden können. Dies zeigt sich etwa an der katholischen Christkönig-Kirche in Saarlouis-Roden oder der St. Bonifatius-Kirche in Dudweiler, die zu Kindertagesstätten umgestaltet wurden. Andernorts konnte durch unsere Zusammenarbeit das kulturelle Leben und die Vereinsvielfalt vor Ort gestärkt werden, etwa wenn aus einem Gemeindezentrum ein Multivereinshaus entsteht. Ich danke daher der Arbeitsgruppe, die als konkretes Ergebnis einer Vereinbarung aus dem Spitzengespräch der Katholischen Kirche mit der Landesregierung im Oktober 2019 entstanden ist, für die Erarbeitung des Handlungsleitfadens. Mit seinen Best-Practice-Beispielen kann er für weitere Kommunen und Kirchengemeinden richtungsweisend sein.“

Die Leiterin des Katholischen Büros Saarland, Ordinariatsdirektorin Katja Göbel, die selbst in der Arbeitsgruppe mitgearbeitet hat, sagte abschließend: „Um unsere Gemeinden lebendig, lebens- und liebenswert zu erhalten müssen wir sowohl kirchlich als auch kommunal gemeinsam handeln, um dem Gemeinschaftsleben vor Ort Raum zu geben. Ich freue mich, dass die beiden großen Kirchen im Saarland zusammen mit dem Land nach Lösungen suchen, damit mit mutigen Akteuren vor Ort dazu beigetragen werden kann, dass der ländliche Raum – auch im Hinblick auf Verbindung von Familie und Beruf – gestärkt wird.“

Der Handlungsleitfaden „Stärkung der Dorfgemeinschaft – ein Leitfaden für die zukünftige Erhaltung, Umnutzung und Integration von kirchlichen Gebäuden in die Dorfgemeinschaft“ ist unter https://www.saarland.de/mibs/DE/service/publikationen/publikationen_node.html abrufbar

Foto: Rieke Eulenstein/evks

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

10.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 9

Sammlung des Caritasverbandes für digitale Projekte

Spenden für die Erprobung digitaler Tools in der Altenhilfe in der Diözese Speyer
10.11.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

Ukrainekrieg und die Folgen – Zivile Alternativen

Online-Veranstaltung am 21. November 2022 um 19:30 Uhr
09.11.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 11

Kirche Kunterbunt in Maxdorf

Ökumenische Veranstaltung am 4. Dezember
09.11.22
Bistum
Aktuelles 8

Schwesterngemeinschaft im Kloster Esthal wird aufgelöst

Gottesdienst zum Abschied mit Weihbischof Georgens
08.11.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 5

„Mindestlohn muss weiter steigen“

Arbeits- und Sozialminister Alexander Schweitzer spricht bei Kurpfälzer Sozialtagen
08.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 10

Kunstmarkt mit Chance auf echten Schnapp

Dombauverein verkauft Bilder zu Gunsten des Domerhalts
08.11.22
Schule
Aktuelles 6

"Sei gegrüßt, lieber Nikolaus"

Fortbildung für Lehramtsstudierende der katholischen Religion
08.11.22
Bildung
Ökumene
Aktuelles 12

Einladung zum Universitäts- und Hochschulgottesdienst

Kanzelrede vom Leiter des Nachwuchszentrums des 1. FC Kaiserslautern
08.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Erwachsenenfirmung im Speyerer Dom

Gottesdienst mit Bischof Wiesemann am 13. November
08.11.22
Personalnotizen
Aktuelles 9

Pfarrer i.R. Alfons Kaufhold verstorben

Herxheim/Kandel. Am 4. November ist Pfarrer im Ruhestand Alfons Kaufhold im Alter...
08.11.22
Bistum
Kunst, Kultur
Aktuelles 7

Nachwuchskünstler präsentieren "Die schöne Müllerin"

Liederabend mit Leon Tchakachow und Max Hampl im Großen Chorsaal der Dommusik
08.11.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 11

Viele Angebote für die letzten Wochen des Jahres

Familienbildung im Heinrich Pesch Haus lädt ein zur Adventswerkstatt, zum...
07.11.22
Bistum
Aktuelles 4

„25 Jahre der Kirche eine Stimme und ein Gesicht...

Pressesprecher des Bistums Speyer verstorben - Trauer um Markus Herr
07.11.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 7

Infoveranstaltung für Frauen aus der Ukraine

Wie funktioniert Deutschland? Wie finde ich eine Arbeitsstelle in Deutschland?
07.11.22
Caritas
Aktuelles 10

Caritassammlung für digitale Tools in der Altenhilfe

Aktion des Caritasverbandes für die Diözese Speyer von 26. November bis 5. Dezember
07.11.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Wohnen for Future?

Ein praxis-orientierter Seminartag für alle Menschen und Initiativen mit Interesse...
06.11.22
Bistum
Aktuelles 6

Sonderpreis für Projekt der Pfarrei in Winnweiler

Mutig neue Wege gehen: Bonifatiuswerk zeichnet innovative und kreative Projekte aus
06.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Zusammenstehen in schweren Zeiten

„Mit DIR zum WIR.“: Bonifatiuswerk eröffnet bundesweite Diaspora-Aktion in Speyer
06.11.22
Bistum
Aktuelles 1

„Ausgaben senken und neue Wege wagen“

Strategie-Prozess im Bistum Speyer: Ressourcen werden neu verteilt
06.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 2

Bonifatiuswerk eröffnet Diaspora-Aktion in Speyer

Leitwort „Mit DIR zum WIR.“ erinnert an die wertvolle Bedeutung christlicher...
05.11.22
Kirchenmusik
Aktuelles 11

Fitness für die Stimme

Für Kurzentschlossene besteht die Möglichkeit, sich noch zu einem Stimmbildungs –...
05.11.22
Ökumene
Aktuelles 5

Gemeinsam zur Nachfolge berufen

Ökumenischer Studien- und Begegnungstag zu 500 Jahre Täuferbewegung und ihrer...
04.11.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 12

Wie funktioniert Deutschland?

Eine Informationsveranstaltung für Frauen aus der Ukraine am 17. November von 14:00...
04.11.22
Bistum
Ökumene
Aktuelles 3

„Zeichen unserer tiefen ökumenischen Verbundenheit“

Neue rumänisch-orthodoxe Gemeinde erhält Reliquien des Hl. Pirmin
03.11.22
Bistum
Aktuelles 5

Jugendnacht mit Live-Band in der katholischen Kirche...

„Beten, Feiern, Lobpreisen“ unter diesem Motto lädt die Pfarrei Heiliger...
03.11.22
Bistum
Aktuelles 12

Chancen der Digitalisierung für die Gesellschaft

Vortrag von Prof. Dr. Andreas Syska am 15. November
03.11.22
Bistum
Aktuelles 9

Nützliches und Dekoratives abzugeben!

Malteser Ludwigshafen laden ein zur Verschenk-Aktion
03.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Gottesdienst im Dom – mal anders

Messe intensiv am Sonntag, 6. November, 20 Uhr
03.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Orgelzyklus endet mit sinfonischem Paukenschlag

Heinrich Walther spielt im Speyerer Dom Werke von César Franck und Jan Pieterszon...
03.11.22
Bistum
Aktuelles 6

„Die fleißige Grete und der kluge Hans“

Online-Frauensalon im HPH am 14. November 2022
02.11.22
Caritas
Aktuelles 11

Sozialkaufhaus verzeichnet krisenbedingt höhere...

Sachspenden in St. Ingbert dringend benötigt
02.11.22
Caritas
Aktuelles 10

Caritas bittet um Spenden für wohnungslose Menschen

Sachspenden können direkt vor Ort abgegeben werden
02.11.22
Bistum
Aktuelles 2

Ausgaben senken und zugleich Innovationen möglich...

Diözesanversammlung im Bistum Speyer berät über Strategie und Ressourcen für Zukunft
02.11.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 8

Weltjugendtag 2023: Anmeldung zu Bistumsfahrt ab sofort...

Jugendvesper am 20. November im Priesterseminar St. German in Speyer zur Einstimmung
02.11.22
Glaube, Bibel, Theologie
Ökumene
Aktuelles 7

Tiefer in Leben und Glaube einsteigen

Diözese Speyer und Evangelische Kirche der Pfalz starten einen neuen Online-Workshop
31.10.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 4

Ökumenisches Klimagebet zur UN-Klimakonferenz

Vom 7. bis 18. November finden in Landau, Neustadt und Speyer täglich von 17.00 bis...
31.10.22
Glaube, Bibel, Theologie
Schule
Aktuelles 10

Unterwegs mit dem Rosenkranz

Veranstaltung für Lehramtsstudierende zum Thema Gebetsketten
31.10.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

Sitzen wir noch am Steuer?

Automatisches Fahren und die Furcht vor der Autonomie der Maschinen
28.10.22
Bistum
Ökumene
Aktuelles 3

Wenn Segen neues Leben berührt

Ökumenisches Angebot für werdende Eltern – Nächster Termin in Landau
28.10.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 11

Hubertusmesse als Dankfeier für Gottes Schöpfung im Dom

Jäger und Jagdfreunde feiern mit Domdekan und Domkustos Dr. Christoph Kohl Messe...