Bistum Speyer

Freitag, 05. August 2022

Qualitätsbrief für die Kindertagesstätten der Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Landau

Landau. Dekan Axel Brecht: "Qualität bringt Licht in die Arbeit unserer Kindertagesstätten. Die vier KiTas der Landauer Pfarrei Mariä Himmelfahrt haben zum zweiten Mal den Qualitätsbrief des Bundesverbandes Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) erworben, der sich an der internationalen Norm für Qualitätsmanagementsysteme DIN EN ISO 9001:2015 orientiert."

Qualitätsentwicklung / -sicherung
Seit April 2012 beteiligen sich die Kindertagesstätten der Pfarrei Mariä Himmelfahrt (KiTa St Albert, KiTa St. Maria, KiTa St. Martin in Mörlheim und der KiTa Mariä Himmelfahrt in Queichheim) am Speyerer Qualitätsmanagement für katholische Kindertageseinrichtungen. Das Qualitätsmanagement wird gesteuert durch die Leitung der jeweiligen Einrichtung sowie einer Qualitätsbeauftragten. In den Gruppen arbeiten qualifizierte pädagogische Mitarbeiter laut Fachkräfteverordnung des Landes Rheinland-Pfalz.
Die Qualitätsstandards sind in einem Praxishandbuch festgeschrieben. Die im Handbuch freigegebenen Dokumente, Prozesse, Verfahrensanweisungen, Qualitätsziele, Stellenbeschreibungen etc. sind mit allen Mitarbeitenden und dem Trägervertreter abgestimmt und für das ganze Team verbindlich. Zur Qualitätssicherung gehören auch interne und externe Evaluationen.
Alle Kindertageseinrichtungen der Pfarrei sind seit Oktober 2017 mit dem Qualitätsbrief des Verbandes Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) ausgezeichnet, der alle fünf Jahre neu erworben wird. Die Qualität der Arbeit in den Kindertageseinrichtungen wird auf der Grundlage des KTK-Gütesiegel Bundesrahmenhandbuchs gesichert und entwickelt. Das KTK-Gütesiegel wendet die internationale Norm für Qualitätsmanagementsysteme DIN EN ISO 9001:2015 auf das Arbeitsfeld der Kindertagesbetreuung an.

Wir können Qualität - erfolgreiche Reevaluation für alle vier KiTas
Eva-Maria Will, KiTa-Leiterin St. Albert
Es ist geschafft.
Unsere vier Kitas der Pfarrei Mariä Himmelfahrt wurden in den letzten Wochen jeweils re-evaluiert und haben die Überprüfung und Bewertung der Evaluatorin Daniela Gerards bestanden.
Das bedeutet für uns, wir erhalten erneut den Qualitätsbrief des Bundesverbandes Katholischer Kindertageseinrichtungen, kurz KTK. Unseren vier Kitas ist es wieder gelungen, die in den jeweiligen Praxishandbüchern beschriebenen Arbeitsprozesse auch im Arbeitsalltag, also in der Kita-Realität, zu leben.

Speyerer Qualitätsmanagement SpeQM
Das Speyrer Qualitätsmanagement wurde vor ca. 10 Jahren ins Leben gerufen und hat mittlerweile in allen Kitas der Diözese Einzug gehalten.
Ziel des SpeQM ist, dass alle kath. Kindertageseinrichtungen ihre Arbeit nach dem KTK-Bundesrahmenhandbuch hinterfragen, planen, durchführen, überprüfen und anpassen, also stetig verbessern und nach dem christlichen Wertebild ausrichten. Dabei werden nicht alle Kitas über einen Kamm geschert. Es geht vielmehr darum, dass jede Einrichtung ihr Profil herausarbeitet. Im Mittelpunkt stehen die Kinder und ihre Familien. Sie wollen wir mit unserem Tun bestmöglich fördern, fordern und unterstützen um ihnen ein gutes Rüstzeug fürs Leben mitzugeben.

Qualitätsbrief
So ein Qualitätsbrief kommt nicht einfach angeflogen. Nach dem christlichen Wertebild zu leben, jedes Kind in seiner Art anzunehmen, ihm auf Augenhöhe zu begegnen ist uns in Fleisch und Blut übergegangen. Doch es ist ein großes Stück Arbeit für alle pädagogischen Fachkräfte, sprich die Erzieherinnen, im stressigen Kita-Alltag die Schreibarbeit und Dokumentationen zu erledigen um die Qualitätsstandards zu halten. Gerade in der Zeit, die einerseits ganz stark durch die Pandemie belastet war und andererseits durch die Umsetzung des neuen Kita-Gesetzes, welches den Kita-Alltag sehr verändert hat, war das oft ein Kraftakt. Daher gebührt ein ganz großer Dank allen Erzieherinnen, die irgendwo zwischen all dem Alltags-Wahnsinn am Ball geblieben sind und nicht den Mut und das Ziel vor Augen verloren haben.
WIR KÖNNEN QUALITÄT!!!
GOTT SEI DANK – WIR HABEN ES WIEDER GESCHAFFT

Glückwunsch von Ursula Wendel - Qualitätsbeauftragte - ZertSozial
Die Pastoralreferentin Ursula Wendel ist Pastorale Begleitung für Kindertagesstätten im Bistum Speyer. Sie unterstützte unsere KiTa-Teams und die Pfarreiverantwortlichen bei der Erstellung des Leitbilds und den ersten Schritten im Speyerer Qualitätsmanagement.
Guten Tag an Sie - an Euch alle,
der Zufall hat mir ein Geschenk gemacht. Ich habe vom Gottesdienst erfahren, den Sie/Ihr alle miteinander gefeiert habt zur Re-Evaluation.
Und ich habe ihn gerade auf YouTube angeschaut.
Das ist kein Windhauch, sondern eine stabile Größe, die ihr geschafft habt-
Ich habe mich beim anschauen und anhören an manchen Stolperstein erinnert, der auf dem Weg lag.
Und ich finde es echt klasse, wie souverän ihr euren Erfolg jetzt wieder feiert.
Die Arbeit, die dahinter steckt, ist groß. Großartig finde ich, wie ihr daran gewachsen seid.
Ich gratuliere Euch ganz herzlich!
Liebe Grüße
Uschi Wendel

Gratulation durch Dekan Axel Brecht im Dankgottesdienst
Am Sonntag, 31. Juli, konnte Dekan Axel Brecht im Gottesdienst in der Landauer Marienkirche den Leiterinnen, den Qualitätsbeauftragten und den Teams seiner Kindertagesstätten zur Wiedererlangung des Qualitätsbriefes gratulieren. Er dankte für die tagtäglich gelebte Qualität: „Licht ist dann, wenn Sie das was Sie tun, aus einer inneren Motivation heraus und von Herzen tun.“
Der Gottesdienst ist auf dem Youtube-Kanal der Pfarrei aufgezeichnet: www.youtube.com/marienkirchelandau

Erste Auszeichnung im Jahr 2017
Alle vier katholischen Kindertagesstätten der Pfarrei Mariä Himmelfahrt hatten erfolgreich am Pilotprojekt „SpeQM – Speyerer Qualitätsmanagement“ teilgenommen. Die Einrichtungen wurden am 19. Oktober 2017 mit dem Qualitätsbrief des Verbandes Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) ausgezeichnet.
Bundesweit zählten die vier Landauer KiTas zu den ersten zwanzig Einrichtungen, die den Qualitätsbrief erhalten hatten.

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

30.09.22
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 8

"Very British"

Kathedralorganist Daniel Cook aus dem vereinigten Königreich zu Gast im Speyerer Dom
30.09.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 4

Gäste aus Kenia zu Besuch im Bistum Speyer

Veranstaltungen zum Monat der Weltmission
30.09.22
Bistum
Aktuelles 5

Junge Menschen mit Weihbischof Otto Georgens im Gespräch

Spiritueller Erlebnistag für Firmbewerber*innen im Speyerer Dom
30.09.22
Schule
Aktuelles 10

Missio-Vorbereitungstreffen in Esthal

Seminar für angehende Religionslehrerinnen und Religionslehrer
30.09.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Malteser Aktionswochen: Hausnotruf als zuverlässige...

Tag der älteren Menschen: Hausnotruf unterstützt selbstbestimmtes Leben daheim
29.09.22
Bistum
Aktuelles 7

Neues Fortbildungsheft: SEGENSORTE GESTALTEN

Hauptabteilung Seelsorge lädt zu Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2022 ein
29.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Gottesdienst zum Domweihfest

961. Jahrestag der Weihe der romanischen Kathedrale in Speyer
29.09.22
Bistum
Aktuelles 6

Brand in der Kapelle der Wallfahrtskirche in Oggersheim

Ursache des Feuers und Ausmaß der Schäden noch nicht klar
29.09.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

Von Wüstenvätern und -müttern inspiriert

Kontemplationskurs im Geistlichen Zentrum Maria Rosenberg
29.09.22
Bistum
Ökumene
Aktuelles 2

Für Menschen, die anderen Menschen helfen

„an-gesehen“: neuer ökumenischer Wegbegleiter
29.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Aktion: Die Pfalz wandert für den Dom

Auf Pfälzer Jakobswegen zwischen dem Dom zu Speyer und dem Kloster Hornbach
28.09.22
Bistum
Aktuelles 12

30 Jahre SKFM im Bistum Speyer

Zum Jubiläum: Festgottesdienst im Speyerer Dom und Ehrung der Ehrenamtlichen im...
28.09.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Wie prägt der Nationalsozialismus Familien?

Lesung und Gespräch mit Sophie von Bechtolsheim am 6. Oktober
28.09.22
Glaube, Bibel, Theologie
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 4

Meet the world!

2023 findet der Weltjugendtag in Lissabon statt
28.09.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 11

Gottesdienste „für Mensch und Tier“ auf dem Rosenberg

Waldfischbach-Burgalben. Der erste Sonntag im Oktober ist im Wallfahrtsort Maria...
28.09.22
Glaube, Bibel, Theologie
Ökumene
Aktuelles 7

Tiefer in Leben und Glaube einsteigen

Diözese Speyer und Evangelische Kirche der Pfalz starten einen neuen Online-Workshop
27.09.22
Bildung
Aktuelles 9

Chancen und Grenzen im Ehrenamt

Fortbildungsreihe für Engagierte in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit – Start...
27.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

„An Stolpersteinen wachsen“

Onlineseminar zum Umgang mit Streit
27.09.22
Bistum
Aktuelles 5

Bischof Wiesemann zu Besuch in Homburg

Visitation der Pfarrei Hl. Johannes XXIII. am 5./6. Oktober – Pontifikalamt und...
27.09.22
Bistum
Aktuelles 2

„Wir erproben die Energieversorgung von morgen“

Energie aus Wasserstoff für das Heinrich Pesch Haus und Hotel
27.09.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 10

„Menschen- und Frauenhandel bekämpfen!“

Katholischen Frauenverbände kfd und KDFB laden zu Veranstaltung mit Winnie Mutevu...
27.09.22
Bistum
Aktuelles 1

Kirche modernisieren - Klimaschutz verbessern -...

Diözesanversammlung im Bistum Speyer berät über Strategie und Ressourcen für Zukunft
27.09.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Frauen for Future? Nachhaltiges Verhalten in der Krise

Vorausschauend planen – einkaufen – wirtschaften – Online-Veranstaltung für Frauen...
Weihrauch wird verbrannt
26.09.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

„Auf steige mein Gebet zu dir wie Weihrauch vor dein...

Meditativer Fürbitt-Gottesdienst am Sonntag, 2. Oktober, 20 Uhr
26.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Französischer Orgelvirtuose von Weltruf zu Gast im...

Konzert mit Daniel Roth am 30. September im Rahmen des Internationalen Orgelzyklus
26.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 9

“Caritas ist ein Türöffner“

Abschluss der „Woche der Caritas“ in Mariä Himmelfahrt in Otterbach
26.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 11

Auch der Bürgermeister zieht eine Niete

Caritas-Zentrum informiert auf dem Wochenmarkt über die angespannte Lage auf dem...
26.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 3

"Auswirkungen auf die Arbeit der Caritas sind enorm"

Caritasverbandsvorsitzender Karl-Ludwig Hundemer berichtet auf Vertreterversammlung...
26.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Selbstbestimmung: selbstbewusst und beziehungsreich

Hospizbegleitertag im Heinrich Pesch Haus
26.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 9

Frauengesundheit in Krisenzeiten

Nächster WebTalk in der Reihe Frauen und Gesundheit am 28. September zum Phänomen...
26.09.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Malteser bringen Schwung in den Stuhlkreis

Zertifizierter Kurs in Sitztanz-Leitung startet
23.09.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 12

Kirchen bei Mitbestimmungsmesse präsent

Veranstaltung für Betriebs- und Personalräte in Mainz
23.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Familie – gesellschaftspolitisch unter die Lupe genommen

Online-Seminarreihe des Familienbundes der Katholiken rund um das Thema „FAMILIE“
22.09.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Domsakristei öffnet Tür für junge Besucher

Dom zu Speyer macht mit beim „Türöffner-Tag“ der Sendung mit der Maus am 3. Oktober
22.09.22
Ökumene
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Müllfrei(er) leben – Zero Waste für Einsteiger*innen

Im Unverpacktladen mehr über Müllvermeidung lernen
22.09.22
Bildung
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 5

„Prävention und Intervention gegen sexuelle Gewalt“

Online-Informationsveranstaltung unter dem Titel „Prävention und Intervention gegen...
22.09.22
Bildung
Aktuelles 12

„Kinderrechtler“-Wahl zum Weltkindertag

Aktion in der Neustadter Kindertagesstätte St. Pius
22.09.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

Lobpreisgottesdienst am 25. September

Eucharistiefeier mit Domkapitular Vogelgesang in der Kirche des Priesterseminars
22.09.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 4

Aktion Dreikönigssingen auch im zweiten Corona-Winter...

Sternsinger im Bistum Speyer sammeln rund 893 000 Euro
22.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 1

"Wir müssen zusammenhalten, solidarisch sein"

Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann besucht Begegnungscafé ukrainischer Geflüchteter –...
Treffer 1 bis 40 von 6774