Redaktion der pilger

Mittwoch, 08. September 2021

Heilig ging es nicht immer zu

Was Frauen und Männer einst erleben konnten, die einen evangelischen Christen heiraten wollten, wird in der Szene mit der Kirchenputzfrau „Adelheid“ dargestellt. (Foto: Greiner)

Glaubens- und Kirchenleben: Theater Kauderwelsch aus Neupotz führt Projekt auf

Während der Renovierungsarbeiten an der Neupotzer Kirche St. Bartholomäus war 2018 die Idee entstanden, Geschichten rund um die Kirche und den Glauben zu sammeln. Marianne Stein und Eva Jung wollten aber keine Geschichten von irgendwem sammeln, sondern „wir wollten Leute hier vom Ort, die das alles erlebt hatten“, betont Jung, die zusammen mit Stein die Leitung des Projektes übernahm.

Bald war eine 16-köpfige Gruppe gefunden, die bei der Spurensuche mitmachen wollte. Mehrere Menschen aus Neupotz und Umgebung waren bereit, von ihren persönlichen Erlebnissen zu berichten, die sie in den Jahren zwischen 1925 und 1970 mit der Kirche, ihren Würdenträgern und Kirchendienern gemacht hatten. Jung und Stein sammelten viele der erzählten Erinnerungen in dem Buch „HeiligenScheinHeilig“ und in dem gleichnamigen Theaterstück, das in den ersten beiden Septemberwochenenden in und um die Neupotzer Kirche aufgeführt worden ist. Die 14 Vorstellungen waren schnell ausverkauft, denn die Theatergruppe Kauderwelsch hat sich schon in den Jahren vor Corona einen Namen in der Region gemacht und steht für Theater vom Feinsten.

Die Vorstellung selbst begann in der Kirche St. Bartholomäus und das im wahrsten Sinne des Wortes ganz zu Anfang bei Adam und Eva. Im Prolog erzählen eine Frau und ein Mann in kurzer Form die alttestamentlichen Geschichten von der Vertreibung aus dem Paradies, was es mit der Sintflut und Noah auf sich hatte, wer der Vater der drei Weltreligionen ist und wem Gott die Zehn Gebote übergeben hatte. Der Prolog mündet in das Neue Testament und in die Botschaft von Jesus: „Ehre Gott und liebe deinen nächsten wie dich selbst.“

Die Textbeiträge sind mit einer ausdruckstarken live-Tanzperformance von Ilka Bischoff begleitet. Schon geht es mit einem größeren Zeitsprung weiter in die Kirchengeschichte der Neuzeit. Die verschiedenen Reformatoren Luther, Zwingli und Calvin werden in schnellen Szenenwechseln und mit authentischen Kostümen vorgestellt.

Dazu wird die eigene Neupotzer Kirchengeschichte erzählt und dass das Glaubensbekenntnis in der Region seinerzeit mehrmals von evangelisch zu katholisch und umgekehrt gewechselt werden musste. Ein weiterer Zeitsprung erfolgt in die Zeit der beiden Weltkriege. Im Zweiten Weltkrieg holen die Nationalsozialisten viele Glocken, um daraus Munition zu machen, so auch in Neupotz. Als nach dem Krieg der damalige Neupotzer Pfarrer ohne Absprache mit dem Ordinariat in Speyer Glocken mit Spendenmitteln kaufen möchte, kommt es zum Konflikt mit dem damaligen Speyerer Bischof. Die Dialoge zwischen Pfarrer und Bischof werden szenisch umgesetzt, auch mit Humor und einem Augenzwinkern.

In vielen folgenden Szenen werden aber auch Schwierigkeiten thematisiert, die die Menschen mit den damaligen Glaubens- und Kirchenvertretern hatten. Etwa mit einem Franziskanermönch auf seiner Missionsreise nach Neupotz, der die Kinder den „rechten Glauben“ lehrte. Da drohte schon mal die Prügelstrafe, wenn das Gelernte nicht richtig umgesetzt wurde. Dann war da noch die Adelheid, die einen „Evangelen“ liebte und heiraten wollte. Der damalige Pfarrer wollte die Trauung nur durchführen, wenn der Traustuhl in der Kirche drei Meter nach hinten gestellt wird. Szenisch wurde auch umgesetzt, wie es damals in der „Kinnerschul“ (im Kindergarten) war oder wie für die Kinder in der damaligen Zeit die Beichte ablief und dass auch schon mal ein Beichtzettel weitergereicht und ausgeliehen wurde, damit man dem Pfarrer etwas erzählen konnte.
Die Zuschauerinnen und Zuschauer des Neupotzer Theaterstückes verfolgen alles mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Im Titel des Stücks ist es schon angedeutet: Vieles Dargestellte erscheint wahrlich nicht immer heilig. (Yvonne Greiner)

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten

08.12.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Engagierte ausgezeichnet

13 Kolpingmitglieder erhielten Diözesanehrenurkunden
08.12.22
Redaktion der pilger

Wer nicht fragt, erhält keine Antwort

Gerade die existentiellen Fragen sind notwendig, weil die Antworten lebenswichtig...
08.12.22
Redaktion der pilger

Aufruf zur Solidarität

Bischöfe betonen: Die Sanktionen gegen Russland sind notwendig
08.12.22
Redaktion der pilger

„Wir müssen uns behaupten“

Wie Caritas International den Menschen in der Ukraine hilft, trotz Russlands...
08.12.22
Redaktion der pilger

Erste Fuggerei der Zukunft

In Sierra Leone soll eine nachhaltige Sozialsiedlung entstehen
08.12.22
Redaktion der pilger

Mittagessen der Winterhilfe

Alle 14 Tage gibt es im Pfarrheim von Herxheim eine kostenlose Mahlzeit
08.12.22
Redaktion der pilger

Dornwaldrosen

Gott kommt als Kind, uns zu erlösen
24.11.22
Redaktion der pilger

Notruf um 5.45 Uhr

Hedi Sehr kümmert sich um Ersthelfer und Angehörige von Unfallopfern
24.11.22
Redaktion der pilger

Kunterbunte Kirche

Konzept aus England macht Kirche für Familien durch Gemeinschaft erlebbar
24.11.22
Redaktion der pilger

Beide Seiten unter Druck

Bischof Bätzing zieht nach dem Ad-limina-Besuch der deutschen Bischöfe in Rom eine...
24.11.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Viel positive Resonanz

Katholische Bischöfe liberalisieren kirchliches Arbeitsrecht
24.11.22
Redaktion der pilger

Sie nimmt kein Blatt vor den Mund

Vor 300 Jahren starb Liselotte von der Pfalz
24.11.22
Redaktion der pilger

Lösung für Konflikt in Sicht?

Hunderttausende Menschen im Ostkongo auf der Flucht
24.11.22
Redaktion der pilger

Wachsam sein

Advent ist die Zeit des aufmerksamen Wartens
16.11.22
Redaktion der pilger

Schwerpunkt: „Frieden und Heilung“

Internetportal „nachhaltig-predigen.de“ startet zum ersten Advent Predigtimpulse...
16.11.22
Redaktion der pilger

Es geht auch ohne

Der Kreuzbund hilft suchtkranken Menschen dabei, den Abhängigkeiten zu entkommen
16.11.22
Redaktion der pilger

Schluss mit Religion?

Das Auswärtige Amt streicht Gelder für religiöse Berater
16.11.22
Redaktion der pilger

Bibel im Weinberg

Zwölf Teilnehmende hörten Teile der Heilige Schrift zwischen den Rebzeilen
16.11.22
Redaktion der pilger

Vermehrt Angriffe auf Christen

Terror in Burkina Faso: Mehr als 1,7 Millionen Binnenvertriebene
16.11.22
Redaktion der pilger

Ein ganz anderer König

Jesus Christus ist der Herr des Lebens: Er führt ins „Paradies“, in das Leben in...
09.11.22
Redaktion der pilger

Den Dom intensiv erfahren

Bildungs- und Besinnungswochenende mit Domdekan und Domkustos
09.11.22
Redaktion der pilger

Machen Sie sich keine Sorgen?

Was würde das nützen? Nur das angstfreie Vertrauen auf Gott hilft unserem Leben
09.11.22
Redaktion der pilger

Hochspannung im Vatikan

Beim Besuch der deutschen Bischöfe in Rom werden unterschiedliche Kirchenbilder...
09.11.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Mehrheitsvotum für mutigen Weg

Diözesanversammlung beschließt Rahmenkonzept für Finanzen und Strategie des Bistums...
09.11.22
Redaktion der pilger

Mehr Augenmerk auf Klimaschutz

Misereor-Chef Pirmin Spiegel fordert mehr Verantwortung von Hauptverursachern der...
09.11.22
Redaktion der pilger

Heiliger Geist als Wegbegleiter

Gaelle Maninzou Kenmogne wird am 13. Dezember im Speyerer Dom gefirmt
03.11.22
Redaktion der pilger

Pilger-Geschichten

Die Pilgerin Beate Steger produziert einen Podcast mit anderen Pilgern.
03.11.22
Redaktion der pilger

Cäcilia und die Kirchenchöre

Die Heilige Cäcilia ist die Patronin der über 8400 Kirchenmusiker im Bistum.
03.11.22
Redaktion der pilger

Bundesweite Eröffnung

Diaspora-Aktion: Gottesdienste im Speyerer Dom und in drei Pfarreien
27.10.22
Redaktion der pilger

Hauskapelle eingeweiht

Pontifikalamt mit Bischof Wiesemann im Edith-Stein-Gymnasium Speyer
27.10.22
Redaktion der pilger

Musikalische Gebete für die Seele

Ökumenische Lobpreis-Veranstaltung „United Praise“ am 31. Oktober in der Speyerer...
27.10.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

„Wir gestalten Zukunft“

Interview mit Gabriele Kemper zu Einsparvorschlägen des Bistums und die Rolle der...
27.10.22
Redaktion der pilger

Gute Ideen werden unterstützt

Bonifatiuswerk fördert innovative Projekte rund um die Glaubensweitergabe – Auch im...
27.10.22
Redaktion der pilger

Gott ist ein Gott der Lebenden

Wer an diesen Gott glaubt, kann nicht im Tod sein
27.10.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Bundesweite Eröffnung

Diaspora-Aktion: Gottesdienste im Speyerer Dom und in drei Pfarreien
27.10.22
Redaktion der pilger

Buch Exodus trifft moderne Technik

Messdiener Leimersheim zeigen beeindruckende Lichtershow beim zweiten „Lichterleben“
27.10.22
Redaktion der pilger

Noch keine Sekunde bereut

Der Landauer Student Justus Hültenschmidt ist zum Praktikum in Dänemark
27.10.22
Redaktion der pilger

Kleines Werk mit großer Wirkung

Vor 150 Jahren schuf Claude Monet ein Bild, das dem Impressionismus seinen Namen gab
27.10.22
Redaktion der pilger

Wir sind geliebt

Was wir an Zachäus wieder neu lernen können
19.10.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Aus für das Karmelkloster Hauenstein

Überalterung und fehlender Nachwuchs: Schwestern haben die Auflösung fürs Jahr 2023...
Treffer 1 bis 40 von 4719